Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017005248) ANORDNUNGEN MIT EINER RUHEEINHEIT BZW. MIT RUHEEINHEITEN FÜR ZUMINDEST EINE PERSON MIT EINER EINSTELLBAREN LIEGE- UND SITZFLÄCHE, SOWIE EIN VERFAHREN ZUR STEUERUNG DER RUHEEINHEITEN IN EINER SOLCHEN ANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/005248 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2016/100297
Veröffentlichungsdatum: 12.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 02.07.2016
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 08.11.2016
IPC:
A47C 31/12 (2006.01) ,A47C 31/00 (2006.01) ,A47C 19/04 (2006.01) ,A47C 23/06 (2006.01) ,G06Q 10/02 (2012.01) ,G06Q 50/12 (2012.01)
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
31
Einzelheiten oder Zubehör für Sessel, Betten oder dgl., soweit nicht in anderen Gruppen dieser Unterklasse vorgesehen, z.B. Polsterbefestigungen, Matratzenschoner, Spannvorrichtungen für Matratzennetze
12
Einrichtungen, z.B. Einrichtungen zum Maßnehmen, zum Anpassen von Stühlen, Betten oder Matratzen an Gestalt oder Gewicht einer Person
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
31
Einzelheiten oder Zubehör für Sessel, Betten oder dgl., soweit nicht in anderen Gruppen dieser Unterklasse vorgesehen, z.B. Polsterbefestigungen, Matratzenschoner, Spannvorrichtungen für Matratzennetze
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
19
Bettstellen
04
Ausziehbare Bettstellen, z.B. mit einstellbarer Länge, Breite, Höhe
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
23
Sprungfedermatratzen mit starrem Rahmen oder als Bestandteil der Bettstelle; Sofaunterbauten
06
mit Holzfedern, z.B. lattenförmig
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
Q
Datenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
10
Verwaltung; Management
02
Reservierungen, z.B. für Tickets, Dienstleistungen oder Veranstaltungen
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
Q
Datenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
50
Systeme oder Verfahren besonders angepasst an bestimmte Geschäftsbereiche, z.B. Versorgungsunternehmen oder Tourismus
10
Dienstleistungen
12
Hotels und Gaststätten
Anmelder:
RUMMEL MATRATZEN GMBH & CO. KG [DE/DE]; Zum Klausberg 6 91413 Neustadt a.d. Aisch, DE
Erfinder:
NEUDECKER, Klaus; DE
Vertreter:
MIELKE, Klaus; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 110 819.403.07.2015DE
Titel (EN) ARRANGEMENTS HAVING A RESTING UNIT OR RESTING UNITS FOR AT LEAST ONE PERSON HAVING AN ADJUSTABLE LYING AND SITTING SURFACE, AND METHOD FOR CONTROLLING THE RESTING UNITS IN SUCH AN ARRANGEMENT
(FR) ENSEMBLES COMPRENANT UNE UNITÉ DE REPOS OU DES UNITÉS DE REPOS POUR AU MOINS UNE PERSONNE PRÉSENTANT UNE SURFACE DE COUCHAGE ET D'ASSISE RÉGLABLE ET PROCÉDÉ DE COMMANDE DES UNITÉS DE REPOS DANS UN TEL ENSEMBLE
(DE) ANORDNUNGEN MIT EINER RUHEEINHEIT BZW. MIT RUHEEINHEITEN FÜR ZUMINDEST EINE PERSON MIT EINER EINSTELLBAREN LIEGE- UND SITZFLÄCHE, SOWIE EIN VERFAHREN ZUR STEUERUNG DER RUHEEINHEITEN IN EINER SOLCHEN ANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an arrangement having one or more resting units (B; Hyx) for persons, each resting unit having a lying and sitting surface (Bl) and an actuator (A; A1...A10), which can act on the lying and sitting surface in order to adjust a height curve and/or hardness curve (V1, V2, V3). Input means (EE) allow an input value (KG) to be specified, which input value corresponds to the size of an article of clothing of a specific person in a clothing size system. A control device (S) derives a control signal (SL) from the input value and outputs said control signal to the actuator such that the actuator autonomously presets a height curve and/or hardness curve, which is adapted to physical body parameters of the person represented by the size, in the lying and sitting surface. By means of a data network (DNi), the control device can also output the control signal (SLyx) to the actuator (A) of a resting unit (Hyx) selected for the person in an arrangement. The invention makes possible an automatic, individualized preadjustment of resting units for persons, especially of beds having mattresses and slatted frames and of box-spring beds, without the person having to already have occupied the resting unit. The invention is especially suitable for accommodation facilities having many preferably identical resting units, such as hotels.
(FR) L'invention concerne un ensemble comprenant une ou plusieurs unités de repos (B ; Hyx) pour des personnes, lesquelles unités de repos comprennent une surface de couchage et d'assise (Bl) et un actionneur (A ; A1 ... A10) qui peut agir sur la surface de couchage et d'assise en vue de régler un profil de hauteur et/ou de dureté (V1, V2, V3). Des moyens d'entrée (EE) permettent la spécification d'une valeur d'entrée (KG) qui correspond à la taille d'un vêtement d'une personne déterminée dans un système de tailles d'habillement. Une unité de commande (S) dérive de la valeur d'entrée un signal de commande (SL) et le transmet à l'actionneur, de telle sorte que celui-ci prérègle indépendamment un profil de hauteur et/ou de dureté dans la surface de couchage et d'assise, lequel profil est adpaté à des paramètres corporels physiques de la personne représentée par la taille d'habillement. Par le biais d'un réseau de données (DNi), le dispositif de commande peut délivrer le signal de commande (SLyx) également à l'actionneur (A) d'une unité de repos (Hyx) sélectionnée pour la personne dans un ensemble. L'invention permet un préréglage automatique et individualisé d'unités de repos pour des personnes, en particuliers de lits comprenant des matelas et des sommiers à lattes ainsi que des lits à sommier tapissier, sans que la personne respective ait dû déjà avoir pris place sur l'unité de repos. L'invention est particulièrement appropriée pour les établissements d'hébergement comprenant de nombreuses unités de repos de préférence identiques, tels que les hôtels.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Anordnung mit einer oder mehreren Ruheeinheiten (B; Hyx) für Personen, welche eine Liege- und Sitzfläche (Bl) und einen Aktor (A; A1...A10) aufweist, der auf die Liege- und Sitzfläche zur Einstellung eines Höhen- und/oder Härteverlaufs (VI, V2, V3) einwirken kann. Eingabemittel (EE) ermöglichen die Vorgabe eines Eingabewertes (KG), welcher der Konfektionsgröße eines Bekleidungsstücks einer bestimmten Person in einem Bekleidungsgrößensystem entspricht. Eine Steuereinrichtung (S) leitet aus dem Eingabewert ein Steuersignal (SL) ab und gibt dieses an den Aktor aus, so dass dieser in der Liege- und Sitzfläche einen Höhen- und/oder Härteverlauf selbstständig voreinstellt, welcher an physikalische Körperparameter der durch die Konfektionsgröße repräsentierten Person angepasst ist. Über ein Datennetzwerk (DNi) kann die Steuereinrichtung das Steuersignal (SLyx) auch an den Aktor (A) einer für die Person ausgewählten Ruheeinheit (Hyx) in einer Anordnung ausgeben. Die Erfindung macht eine automatische, individualisierte Voreinstellung von Ruheeinheiten für Personen möglich, besonders von Betten mit Matratzen und Lattenrosten sowie von Boxspringbetten, ohne dass die jeweilige Person bereits auf der Ruheeinheit Platz genommen haben muss. Die Erfindung ist besonders geeignet für Beherbergungseinrichtungen mit vielen bevorzugt identischen Ruheeinheiten, z.B. Hotels.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)