In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2017004650 - LEUCHTE ZUM BILDEN EINER LICHTLINIE

Veröffentlichungsnummer WO/2017/004650
Veröffentlichungsdatum 12.01.2017
Internationales Aktenzeichen PCT/AT2016/060001
Internationales Anmeldedatum 23.06.2016
IPC
F21V 21/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
VFunktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21Trag-, Aufhänge- oder Befestigungseinrichtungen für Leuchten; Handgriffe
02Wand-, Decken- oder Boden-Befestigungen; Anbringen von Pendeln oder Armen an den Befestigungen
F21V 21/04 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
VFunktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21Trag-, Aufhänge- oder Befestigungseinrichtungen für Leuchten; Handgriffe
02Wand-, Decken- oder Boden-Befestigungen; Anbringen von Pendeln oder Armen an den Befestigungen
04Einbauvorrichtungen, z.B. Einbaurahmen
F21V 15/01 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
VFunktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15Schutz von Leuchten vor Beschädigungen
01Gehäuse, z.B. Material oder Zusammenbau von Gehäuseteilen
F21S 8/04 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
8Leuchten, die zum Befestigen bestimmt sind
04vorgesehen nur zur Befestigung an einer Decke oder vergleichbaren hochliegenden Baulichkeit
F21S 8/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
SOrtsfeste Leuchten; Beleuchtungssysteme; Fahrzeugleuchten, besonders ausgebildet für die Fahrzeugaußenseite
8Leuchten, die zum Befestigen bestimmt sind
02vertieft eingebaut, z.B. Einbaudeckenstrahler
F21V 3/04 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21Beleuchtung
VFunktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3Glocken; Schalen; Deckgläser
04gekennzeichnet durch Materialien, Oberflächenbehandlung oder Beschichtungen
CPC
F21S 8/026
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
8Lighting devices intended for fixed installation
02of recess-mounted type, e.g. downlighters
026intended to be recessed in a ceiling or like overhead structure, e.g. suspended ceiling
F21S 8/04
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
8Lighting devices intended for fixed installation
04intended only for mounting on a ceiling or the like overhead structures
F21V 15/012
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
15Protecting lighting devices from damage
01Housings, e.g. material or assembling of housing parts
012Housings with variable shape or dimensions, e.g. by means of elastically deformable materials or by movement of parts forming telescopic extensions of the housing body
F21V 17/104
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
17Fastening of component parts of lighting devices, e.g. shades, globes, refractors, reflectors, filters, screens, grids or protective cages
10characterised by specific fastening means or way of fastening
104using feather joints, e.g. tongues and grooves, with or without friction
F21V 21/025
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
21Supporting, suspending, or attaching arrangements for lighting devices
02Wall, ceiling, or floor bases; Fixing pendants or arms to the bases
025Elongated bases having a U-shaped cross section
F21V 21/04
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
21LIGHTING
VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
21Supporting, suspending, or attaching arrangements for lighting devices
02Wall, ceiling, or floor bases; Fixing pendants or arms to the bases
04Recessed bases
Anmelder
  • ZUMTOBEL LIGHTING GMBH [AT]/[AT]
Erfinder
  • SKERGETH, Sascha
Vertreter
  • BARTH, Alexander
Prioritätsdaten
202015103611.609.07.2015DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LEUCHTE ZUM BILDEN EINER LICHTLINIE
(EN) LAMP FOR FORMING A LIGHT LINE
(FR) LAMPE POUR FORMER UNE LIGNE LUMINEUSE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Leuchte zum Bilden einer Lichtlinie, aufweisend ein längliches Gehäuse (1), das sich entlang einer Längsrichtung (L) erstreckt, wobei das Gehäuse (1) einen Randbereich (3) zur Festlegung eines, sich linienartig entlang der Längsrichtung (L) erstreckenden Lichtaustrittsbereichs (2) aufweist, wobei mindestens ein Fassungselement (4, 44), das den Randbereich (3) fassend angeordnet ist.
(EN)
The invention relates to a lamp for forming a light line, comprising an elongate housing (1), which extends in a longitudinal direction (L), wherein the housing (1) has an edge region (3) for fastening a light outlet region (2) extending linearly in the longitudinal direction (L), wherein at least one holding element (4, 44) is arranged so as to hold the edge region (3).
(FR)
La présente invention concerne une lampe pour former une ligne lumineuse, présentant un boîtier allongé (1) qui s'étend dans une direction longitudinale (L), le boîtier (1) présentant une zone marginale (3) pour fixer une zone de sortie de lumière s'étendant de manière linéaire dans la direction longitudinale (L), au moins un élément d'enchâssement (4, 44) servant à recevoir de manière enchâssée la zone marginale (3).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten