Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017003805) METHODS OF MAKING ACRYLAMIDE-ACRYLIC ACID COPOLYMERS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2017/003805 Internationale Anmeldenummer PCT/US2016/038903
Veröffentlichungsdatum: 05.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 23.06.2016
IPC:
C09K 8/588 (2006.01) ,C09K 8/508 (2006.01) ,C09K 8/575 (2006.01) ,C08F 2/20 (2006.01) ,C08F 2/32 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Materialien für Anwendungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Verwendung von Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
8
Zusammensetzungen für das Bohren von Bohrlöchern; Zusammensetzungen für die Behandlung von Bohrlöchern, z.B. für die Fertigstellung oder für Sanierungsarbeiten
58
Zusammensetzungen für die verbesserte Gewinnung von Kohlenwasserstoffen, d.h. zur Verbesserung der Mobilität des Öles, z.B. Verdrängungsflüssigkeiten
588
gekennzeichnet durch die Verwendung spezieller Polymere
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Materialien für Anwendungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Verwendung von Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
8
Zusammensetzungen für das Bohren von Bohrlöchern; Zusammensetzungen für die Behandlung von Bohrlöchern, z.B. für die Fertigstellung oder für Sanierungsarbeiten
50
Zusammensetzungen für das Einputzen von Bohrlöchern, z.B. Zusammensetzungen für die vorübergehende Verfestigung von Bohrlöchern
504
Zusammensetzungen auf der Basis von Wasser oder polaren Lösungsmitteln
506
organische Verbindungen enthaltend
508
makromolekulare Verbindungen
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Materialien für Anwendungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Verwendung von Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
8
Zusammensetzungen für das Bohren von Bohrlöchern; Zusammensetzungen für die Behandlung von Bohrlöchern, z.B. für die Fertigstellung oder für Sanierungsarbeiten
56
Zusammensetzungen zur Verfestigung von lockerem Sand oder Ähnlichem an Bohrlöchern ohne die Durchlässigkeit nennenswert zu vermindern
57
Zusammensetzungen auf der Basis von Wasser oder polaren Lösungsmitteln
575
organische Verbindungen enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
F
Makromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
2
Polymerisationsverfahren
12
Polymerisation in Nicht-Lösungsmitteln
16
wässriges Medium
18
Suspensionspolymerisation
20
unter Zuhilfenahme von makromolekularen Dispergiermitteln
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
F
Makromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
2
Polymerisationsverfahren
32
Polymerisation in Wasser-in-Öl-Emulsionen
Anmelder:
ECOLAB USA INC. [US/US]; 370 North Wabasha Street St. Paul, Minnesota 55102, US
Erfinder:
MARROU, Stephen; US
ZHU, Xiangyang; US
HUANG, Heqing; US
Vertreter:
SARAGENO, Lori P.; US
Prioritätsdaten:
62/186,10029.06.2015US
Titel (EN) METHODS OF MAKING ACRYLAMIDE-ACRYLIC ACID COPOLYMERS
(FR) PROCÉDÉS DE PRODUCTION DE COPOLYMÈRES D'ACRYLAMIDE ET D'ACIDE ACRYLIQUE
Zusammenfassung:
(EN) A method of making acrylamide-acrylic acid copolymers in water-in-oil latices is described. The method results in a copolymer having randomly distributed carboxylate functionalities and is suitable for ionic crosslinking. The copolymers and their ionically crosslinked counterparts are useful for enhanced oil recovery processes.
(FR) La présente invention concerne un procédé de production de copolymères d'acrylamide et d'acide acrylique dans des réseaux eau dans l'huile. Le procédé permet d'obtenir un copolymère ayant des fonctionnalités carboxylate réparties de façon aléatoire et est approprié pour la réticulation ionique. Les copolymères et leurs contreparties réticulées par voie ionique sont utiles pour des traitements de récupération du pétrole améliorés.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)
Auch veröffentlicht als:
AU2016285545CA2989873CN107709512EP3313955MX2017016869