Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017002592) METHOD FOR PRODUCING SUBSTRATE PROVIDED WITH COATING FILM, AND SUBSTRATE PROVIDED WITH COATING FILM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2017/002592 Internationale Anmeldenummer PCT/JP2016/067488
Veröffentlichungsdatum: 05.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 13.06.2016
IPC:
B05D 1/26 (2006.01) ,B05C 9/06 (2006.01) ,B05D 1/36 (2006.01) ,B60J 1/00 (2006.01) ,C03C 17/25 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
D
Verfahren zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
1
Verfahren zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen
26
durch Aufbringen von Flüssigkeit oder anderem fließfähigem Stoff von einem Auslass her, der in Berührung oder fast in Berührung mit der Oberfläche steht
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
C
Vorrichtungen zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
9
Vorrichtungen oder Anlagen zum Auftragen von Flüssigkeit oder anderem fließfähigem Stoff auf Oberflächen durch Mittel, die nicht von den Gruppen B05C1/-B05C7/196
06
zum Auftragen zweier verschiedener Flüssigkeiten, bzw. anderer fließfähiger Stoffe, oder derselben Flüssigkeit, bzw. desselben anderen fließfähigen Stoffes, zweimal auf gleiche Seiten der Werkstücke
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
D
Verfahren zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
1
Verfahren zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen
36
Aufeinanderfolgendes Auftragen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen, z.B. ohne Zwischenbehandlung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
J
Fenster, Windschutzscheiben und bewegbare Dächer, Türen oder Ähnliches für Fahrzeuge; entfernbare externe Schutzabdeckungen besonders ausgebildet für Fahrzeuge
1
Fenster; Windschutzscheiben; Zubehör hierfür
C Chemie; Hüttenwesen
03
Glas; Mineral- oder Schlackenwolle
C
Chemische Zusammensetzungen für Gläser, Glasuren oder Emails; Oberflächenbehandlung von Glas; Oberflächenbehandlung von Fasern oder Fäden aus Glas, Mineralien oder Schlacken; Verbinden von Glas mit Glas oder anderen Stoffen
17
Oberflächenbehandlung von Glas, z.B. entglastem Glas, außer Fasern oder Filamenten aus Glas, durch Überziehen
22
mit anderen anorganischen Stoffen
23
Oxide
25
durch Abscheidung aus der flüssigen Phase
Anmelder:
セントラル硝子株式会社 CENTRAL GLASS COMPANY, LIMITED [JP/JP]; 山口県宇部市大字沖宇部5253番地 5253, Oaza Okiube, Ube-shi, Yamaguchi 7550001, JP
Erfinder:
吉村 亮太 YOSHIMURA, Ryota; JP
金田 武幸 KANEDA, Takeyuki; JP
Vertreter:
小林 博通 KOBAYASHI, Hiromichi; JP
Prioritätsdaten:
2015-13096830.06.2015JP
2015-25757829.12.2015JP
Titel (EN) METHOD FOR PRODUCING SUBSTRATE PROVIDED WITH COATING FILM, AND SUBSTRATE PROVIDED WITH COATING FILM
(FR) PROCÉDÉ DE PRODUCTION D'UN SUBSTRAT POURVU D'UN FILM DE REVÊTEMENT, ET SUBSTRAT POURVU D'UN FILM DE REVÊTEMENT
(JA) 塗布膜付基材の製法、及び塗布膜付基材
Zusammenfassung:
(EN) Disclosed is a method for producing a substrate provided with a coating film having a relatively flat film-thickness distribution such that the film thickness does not tend to gradually thicken in the downstream direction of the coating solution even when a coating film is formed on a plate-shaped substrate by a flow coating method in which the substrate is held in the vertical direction. This substrate provided with a coating film is used in particular as openable/closable window glass for automobile doors, the region where the substrate is housed within the housing portion of the upper frame of the door suitably being a coating-film-uncoated region.
(FR) L'invention concerne un procédé de production d'un substrat pourvu d'un film de revêtement ayant une distribution d'épaisseur de film relativement plate de façon que l'épaisseur du film ne tende pas à croître progressivement dans la direction aval de la solution de revêtement, même lorsqu'un film de revêtement est formé sur un substrat en forme de plaque par un procédé d'application par aspersion dans lequel le substrat est maintenu dans la direction verticale. Ce substrat pourvu d'un film de revêtement est utilisé en particulier comme verre de fenêtre pouvant être ouverte/fermée pour portières d'automobiles, la région où le substrat est logé à l'intérieur de la partie de logement du cadre supérieur de la portière étant adéquatement une région non revêtue d'un film de revêtement.
(JA)  開示されているのは、板状の基材を上下方向に保持したフローコート法による基材への塗布膜の形成であっても、塗布液の流下方向で、膜厚が漸次厚くなることが生じにくい、比較的フラットな膜厚分布の塗布膜付基材の製造方法である。本発明の塗布膜付基材は、特には、自動車のドアの開閉可能な窓ガラスとして使用されるもので、前記ドアの上部フレームの収納部内に前記基材が収納される領域を、塗布膜の非塗布領域とするものに適している。
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Japanisch (JA)
Anmeldesprache: Japanisch (JA)
Auch veröffentlicht als:
JP2017013043JP2017095102EP3338901US20180305248