Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017001604) LEISTUNGSVERSORGUNGSSYSTEM UND VERFAHREN ZUR EINSTELLUNG EINER AUSGANGSGRÖSSE DER VERSTÄRKERSTUFE EINES LEISTUNGSVERSORGUNGSSYSTEMS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/001604 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/065387
Veröffentlichungsdatum: 05.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 30.06.2016
IPC:
H03F 1/02 (2006.01) ,H01J 37/32 (2006.01) ,H03F 3/193 (2006.01) ,H03F 3/20 (2006.01)
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
F
Verstärker
1
Einzelheiten von Verstärkern, die nur Entladungsröhren, nur Halbleiterbauelemente oder nur im einzelnen nicht spezifizierte Bauelemente als Verstärkerelemente enthalten
02
Ausbildungen von Verstärkern zum Steigern des Wirkungsgrades, z.B. gleitende A-Verstärkerstufen, Verwendung einer Hilfsschwingung
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
J
Elektrische Entladungsröhren oder Entladungslampen
37
Entladungsröhren mit Vorkehrung zum Einführen von Gegenständen oder Werkstoffen, die der Entladung ausgesetzt werden sollen, z.B. zur Prüfung oder Bearbeitung derselben
32
Gasgefüllte Entladungsröhren
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
F
Verstärker
3
Verstärker, die nur Entladungsröhren oder nur Halbleiterbauelemente als Verstärkerelemente enthalten
189
Hochfrequenzverstärker, z.B. Verstärker für Radiofrequenzen
19
nur mit Halbleiterbauelementen
193
mit Feldeffektbauelementen
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
F
Verstärker
3
Verstärker, die nur Entladungsröhren oder nur Halbleiterbauelemente als Verstärkerelemente enthalten
20
Leistungsverstärker, z.B. B-Verstärker, C-Verstärker
Anmelder:
TRUMPF HÜTTINGER GMBH + CO. KG [DE/DE]; Bötzinger Strasse 80 79111 Freiburg, DE
Erfinder:
GREDE, André; CH
GRUNER, Daniel; DE
BOCK, Christian; DE
PENA VIDAL, Alberto; DE
VOR DEM BROCKE, Manuel; DE
Vertreter:
TRUMPF PATENTABTEILUNG; Trumpf GmbH + Co KG Johann-Maus-Strasse 2 Baden-Württemberg 71254 Ditzingen, DE
Prioritätsdaten:
10 2015 212 149.630.06.2015DE
Titel (EN) POWER SUPPLY SYSTEM, AND METHOD FOR ADJUSTING AN OUTPUT VARIABLE OF THE AMPLIFIER STAGE OF A POWER SUPPLY SYSTEM
(FR) SYSTÈME D'ALIMENTATION EN PUISSANCE ET PROCÉDÉ DE RÉGLAGE D'UNE VARIABLE DE SORTIE DE L'ÉTAGE AMPLIFICATEUR D'UN SYSTÈME D'ALIMENTATION EN PUISSANCE
(DE) LEISTUNGSVERSORGUNGSSYSTEM UND VERFAHREN ZUR EINSTELLUNG EINER AUSGANGSGRÖSSE DER VERSTÄRKERSTUFE EINES LEISTUNGSVERSORGUNGSSYSTEMS
Zusammenfassung:
(EN) A power supply system (2) comprises an amplifier stage (14) that includes at least one transistor (15), in particular an LDMOS transistor, which is connected to a supply voltage via a power connection (16); the control connection (17) of the transistor (15) is controlled by a control voltage; a first controller (22) is provided for adjusting the control voltage of the transistor (15), and a second controller (23) is provided for adjusting the supply voltage; one of the controllers (22, 23) is designed to feed a state signal to the other controller (23, 22), and the other controller (23, 22) is designed to evaluate the state signal.
(FR) L'invention concerne un système d'alimentation en puissance (2) comprenant un étage amplificateur (14) qui présente au moins transistor (15), en particulier un transistor LDMOS, relié par une borne de puissance (16) à une tension d'alimentation, la borne de commande (17) de ce transistor étant commandée par une tension de commande. Un premier régulateur (22) sert à régler la tension de commande du transistor (15) et un deuxième régulateur (23) sert à régler la tension d'alimentation, un des régulateurs (22, 23) étant conçu pour transmettre un signal d'état à l'autre régulateur (23, 22), et l'autre régulateur (23, 22) étant conçu pour analyser ce signal d'état.
(DE) Ein Leistungsversorgungssystem (2) mit einer Verstärkerstufe (14), die zumindest einen mit einem Leistungsanschluss (16) an eine Versorgungsspannung angeschlossenen Transistor (15), insbesondere LDMOS-Transistor, aufweist, dessen Ansteueranschluss (17) mit einer Ansteuerspannung angesteuert wird, wobei ein erster Regler (22) zur Einstellung der Ansteuerspannung des Transistors (15) und ein zweiter Regler (23) zur Einstellung der Versorgungsspannung vorgesehen sind wobei einer der Regler (22, 23) eingerichtet ist, dem anderen Regler (23, 22) ein Zustandssignal zuzuführen, und der andere Regler (23, 22) eingerichtet ist, das Zustandssignal auszuwerten.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)