Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017001603) VORRICHTUNG ZUR ERZEUGUNG MEHRERER TAKT- ODER HOCHFREQUENZSIGNALE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/001603 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/065386
Veröffentlichungsdatum: 05.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 30.06.2016
IPC:
G06F 1/02 (2006.01) ,G06F 1/025 (2006.01) ,H01J 37/32 (2006.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
1
Einzelheiten von Einrichtungen der Datenverarbeitung, soweit diese nicht von den Gruppen G06F3/-G06F13/140
02
Digitale Funktionsgeneratoren
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
1
Einzelheiten von Einrichtungen der Datenverarbeitung, soweit diese nicht von den Gruppen G06F3/-G06F13/140
02
Digitale Funktionsgeneratoren
025
für Funktionen mit zwei Amplitudenwerten, z.B. Walshfunktionen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
J
Elektrische Entladungsröhren oder Entladungslampen
37
Entladungsröhren mit Vorkehrung zum Einführen von Gegenständen oder Werkstoffen, die der Entladung ausgesetzt werden sollen, z.B. zur Prüfung oder Bearbeitung derselben
32
Gasgefüllte Entladungsröhren
Anmelder:
TRUMPF HÜTTINGER GMBH + CO. KG [DE/DE]; Bötzinger Strasse 80 79111 Freiburg, DE
Erfinder:
GREDE, André; CH
GRUNER, Daniel; DE
BANNWARTH, Armin; DE
BOCK, Christian; DE
HOFSTETTER, Christoph; DE
PENA VIDAL, Alberto; DE
SCHWERG, Nikolai; CH
VOR DEM BROCKE, Manuel; DE
WINTERHALTER, Markus; DE
Vertreter:
TRUMPF PATENTABTEILUNG; Trumpf GmbH + Co KG Johann-Maus-Strasse 2 71254 Ditzingen Baden-Württemberg, DE
Prioritätsdaten:
10 2015 212 243.330.06.2015DE
Titel (EN) DEVICE FOR GENERATING A PLURALITY OF CLOCK SIGNALS OR HIGH-FREQUENCY SIGNALS
(FR) DISPOSITIF POUR GÉNÉRER PLUSIEURS SIGNAUX D'HORLOGE OU HAUTE FRÉQUENCE
(DE) VORRICHTUNG ZUR ERZEUGUNG MEHRERER TAKT- ODER HOCHFREQUENZSIGNALE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (1) for generating a plurality of clock signals or high-frequency signals, comprising a reference frequency generator (2), which is connected to an oscillator (3) and generates at its output (5) a reference signal with a reference frequency fx, and at least one signal processing component (10-14), in particular DDS, which is connected to the reference frequency generator (2) via a first signal line (15) and to which the reference signal with the reference frequency fx is supplied, and which is configured to generate an output signal having a frequency < fx.
(FR) Dispositif (1) pour générer plusieurs signaux d'horloge ou haute fréquence, comprenant un générateur de fréquence de référence (2) qui est relié à un oscillateur (3) et qui génère à sa sortie (5) un signal de référence présentant une fréquence de référence fx, ainsi qu'au moins un module de traitement de signaux (10-14), en particulier de type DDS, qui est relié par une première ligne de transmission de signaux (15) au générateur de fréquence de référence (2) et auquel le signal de référence présentant la fréquence de référence fx est transmis, ce module étant conçu pour générer un signal de sortie présentant une fréquence < fx.
(DE) Vorrichtung (1) zur Erzeugung mehrerer Takt- oder Hochfrequenzsignale, mit einem Referenzfrequenzerzeuger (2), der an einen Oszillator (3) angeschlossen ist und an seinem Ausgang (5) ein Referenzsignal mit einer Referenzfrequenz fx erzeugt, sowie zumindest einem Signalverarbeitungsbaustein (10-14), insbesondere DDS, der über eine erste Signalleitung (15) mit dem Referenzfrequenzerzeuger (2) verbunden ist und dem das Referenzsignal mit der Referenzfrequenz fx zugeführt wird und der konfiguriert ist, ein Ausgangssignal mit einer Frequenz < fx zu erzeugen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)