Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017001569) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR KODIERUNG VON FÄCHERWINKELN VON RÖNTGEN-TEILSTRAHLEN EINES RÖNTGEN-FÄCHERSTRAHLS IN DIE RÖNTGEN-TEILSTRAHLEN

Pub. No.:    WO/2017/001569    International Application No.:    PCT/EP2016/065320
Publication Date: Fri Jan 06 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Fri Jul 01 01:59:59 CEST 2016
IPC: G01N 23/04
A61B 6/00
Applicants: FUCHS, Alfred
Inventors: FUCHS, Alfred
Title: VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR KODIERUNG VON FÄCHERWINKELN VON RÖNTGEN-TEILSTRAHLEN EINES RÖNTGEN-FÄCHERSTRAHLS IN DIE RÖNTGEN-TEILSTRAHLEN
Abstract:
Um insbesondere die Gewinnung von Informationen über Details der Streuung von Röntgen-Teilstrahlen (2) eines Röntgen-Fächerstrahls (1) bei Computertomographieverfahren zu erlauben und so letztlich eine geringere Strahlenbelastung für ein Untersuchungsobjekt (12) zu ermöglichen, ist erfindungsgemäß ein Verfahren zur Kodierung von Fächerwinkeln (α) der Röntgen-Teilstrahlen (2) des Röntgen-Fächerstrahls (1) in die Röntgen- Teilstrahlen (2) vorgesehen, wobei eine Amplitude des jeweiligen Röntgen-Teilstrahls (2) mit einer Frequenz (fi) moduliert wird, die eine Funktion des Fächerwinkels (α) ist, wobei Frequenzen (fi, fj) für die Amplitudenmodulation für eine festgelegte Messperiode (Ƭ) orthogonal aufeinander stehende Vektoren definieren.