Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017001511) MASCHINE ZUM HERSTELLEN VON KUGELN, KUGEL UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINER KUGEL

Pub. No.:    WO/2017/001511    International Application No.:    PCT/EP2016/065192
Publication Date: Fri Jan 06 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Thu Jun 30 01:59:59 CEST 2016
IPC: B24D 13/20
B24D 13/14
B24B 11/10
B24B 29/04
B24B 37/025
Applicants: BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, VERTRETEN DURCH DAS BUNDESMINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT UND ENERGIE, DIESES VERTRETEN DURCH DEN PRÄSIDENTEN DER PHYSIKALISCH-TECHNISCHEN BUNDESANSTALT
Inventors: HINZMANN, Günter
MEEß, Rudolf
LÜCK, Alexander
MÜLLER, Michael
Title: MASCHINE ZUM HERSTELLEN VON KUGELN, KUGEL UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINER KUGEL
Abstract:
Maschine zum Herstellen von Kugeln (12), mit (a) einem Drehantrieb (14) und (b) zumindest einem Werkzeug (16), das mittels einem Halter (28) mit dem Drehantrieb (14) zum Drehen verbunden ist undeine Polierkalotte (30)aufweist, wobei (c) die Polierkalotte (30) schwenkbar am Halter (28) befestigt ist undein Rückstellelement (40) aufweist, das bei einer Auslenkung der Polierkalotte (30) aus einer Ruhelage eine Rückstellkraft erzeugt undaus einem entropieelasti- schen Material aufgebaut ist.Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass (d) das Rückstellelement als Membran ausgebildet ist, so dass Kugeln (12) mit einem Formfehler von höchstens 50 Nanometer herstellbar sind.