Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017001493) FÖRDERWAGEN MIT AUTONOMER ENERGIEVERSORGUNG FÜR NOTSITUATIONEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/001493 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/065168
Veröffentlichungsdatum: 05.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 29.06.2016
IPC:
B60L 3/00 (2006.01) ,B60L 5/38 (2006.01) ,B60L 5/39 (2006.01) ,B60L 5/40 (2006.01) ,B60L 7/00 (2006.01) ,B60L 9/00 (2006.01) ,B60L 11/00 (2006.01) ,B60L 11/12 (2006.01) ,B60L 11/18 (2006.01) ,B65G 1/04 (2006.01) ,B65G 37/02 (2006.01) ,B65G 23/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
3
Elektrische Vorrichtungen an elektrisch angetriebenen Fahrzeugen für Sicherheitszwecke; Überwachung von verschiedenen Betriebszuständen, z.B. Geschwindigkeit, Verzögerung, Stromverbrauch
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
5
Stromabnehmer für Fahrleitungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen
38
zur Stromabnahme von Stromschienen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
5
Stromabnehmer für Fahrleitungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen
38
zur Stromabnahme von Stromschienen
39
von dritter Schiene
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
5
Stromabnehmer für Fahrleitungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen
40
zur Stromabnahme von Leitungen in Schlitzkanälen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
7
Elektrodynamische Bremssysteme für Fahrzeuge allgemein
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
9
Elektrischer Antrieb mit äußerer Energiezufuhr zum Fahrzeug
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
11
Elektrischer Antrieb mit auf dem Fahrzeug bereitgestellter Energie
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
11
Elektrischer Antrieb mit auf dem Fahrzeug bereitgestellter Energie
02
unter Verwendung von maschinengetriebenen Generatoren
12
mit zusätzlicher elektrischer Energiezufuhr, z.B. Akkumulator
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
11
Elektrischer Antrieb mit auf dem Fahrzeug bereitgestellter Energie
18
unter Verwendung von Energie, die von Primärelementen, Sekundärelementen oder Brennstoffelementen geliefert wird
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
1
Lagern von Gegenständen einzeln oder in geordneter Anordnung, in Warenhäusern oder Warenlagern
02
Lagervorrichtungen
04
mechanisch
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
37
Kombinationen von mechanischen artgleichen oder artverschiedenen Förderern, soweit sie unabhängig von ihrer Anwendung in Spezialmaschinen oder ihrer Verwendung bei speziellen Herstellungsverfahren von Bedeutung sind
02
Betriebsprogramme für Fördererkombinationen in Werkstätten, Magazinen oder Warenhäusern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
23
Antriebe für Endlosförderer; Spannvorrichtungen für ein Förderband oder eine Kette
Anmelder:
DÜCKER FÖRDERTECHNIK GMBH [DE/DE]; Ernst-Tellering-Straße 13 40764 Langenfeld, DE
Erfinder:
STEHR, Roland; DE
Vertreter:
GREIF, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 212 054.629.06.2015DE
Titel (EN) CONVEYING CAR COMPRISING AUTONOMOUS POWER SUPPLY FOR EMERGENCY SITUATIONS
(FR) CHARIOT DE TRANSPORT DOTÉ D'UNE ALIMENTATION EN ÉNERGIE AUTONOME POUR DES SITUATIONS D'URGENCE
(DE) FÖRDERWAGEN MIT AUTONOMER ENERGIEVERSORGUNG FÜR NOTSITUATIONEN
Zusammenfassung:
(EN) A conveying car comprises at least one support frame in which at least one driven conveying element is arranged, and a current collector for energizing drive means for driving the at least one conveying element and driving the conveying car; said conveying car is characterized in that same has its own power supply that is independent of the central power supply used for normal operation of the conveying car.
(FR) Chariot de transport présentant au moins un châssis dans lequel se trouve au moins un élément de transport entraîné, et un balai conducteur pour alimenter en courant des moyens d'entraînement destinés à l'entraînement de l'au moins un élément de transport et à l'entraînement du chariot de transport lui-même, l'invention se caractérisant en ce que le chariot de transport présente une source d'énergie propre qui est conçue pour permettre le fonctionnement normal du chariot de transport indépendamment de l'alimentation électrique centrale.
(DE) Förderwagen, aufweisend zumindest einen Tragrahmen, in dem zumindest ein angetriebenes Förderelement angeordnet ist, sowie einen Stromabnehmer zur Stromversorgung von Antriebsmitteln für den Antrieb des zumindest einen Förderelementes und für den Antrieb des Förderwagens selber, dadurch gekennzeichnet, dass der Förderwagen eine eigene Energiequelle aufweist, die unabhängig von der zentralen Stromversorgung für den normalen Betrieb des Förderwagens ausgelegt ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)