Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017001242) ABBLENDKAPPE FÜR EINE LAMPE MIT ZWEI SEPARATEN STRAHLUNGSQUELLEN

Pub. No.:    WO/2017/001242    International Application No.:    PCT/EP2016/064284
Publication Date: Fri Jan 06 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Wed Jun 22 01:59:59 CEST 2016
IPC: H01K 1/26
H01K 9/08
Applicants: LUMILEDS HOLDING B.V.
Inventors: SCHOENFELDER, Bernd
SCHARTMANN, Herbert
SPECKENS, Paul
Title: ABBLENDKAPPE FÜR EINE LAMPE MIT ZWEI SEPARATEN STRAHLUNGSQUELLEN
Abstract:
Die Erfindung bezieht sich auf eine Abblendkappe für eine Lampe mit zwei separaten Strahlungsquellen (4, 5) und insbesondere für eine Zweifaden-Glühlampe, die eine konkave Form mit einer Bodenfläche (3) aufweist, von der sich eine umlaufende Seitenwandung (2) wenigstens bis zu einer Höhe (H0) über der Bodenfläche (3) erstreckt, wobei die Abblendkappe (1) in einem in der Höhe (H0) parallel zur Bodenfläche (3) gebildeten Querschnitt eine Breite aufweist, die über einen ersten Längenabschnitt (L1) der Abblendkappe (1) innerhalb einer Toleranz von ± 0,1 mm konstant ist und sich über einen zweiten Längenabschnitt (L2) verringert, der sich vom ersten Längenabschnitt (L1) bis zu einem ersten Ende der Abblendkappe (1) erstreckt, und die Höhe der Seitenwandung über den ersten Längenabschnitt (L1) innerhalb einer Toleranz von ± 0,1 mm der konstanten Höhe (H0) entspricht und innerhalb des zweiten Längenabschnittes (L2) ansteigt, wobei der erste Längenabschnitt (L1) zwischen 70% und 98% der Länge der Abblendkappe (1) in dem in der Höhe (H0) gebildeten Querschnitt beträgt. Die Erfindung bezieht sich auch auf eine Lampe mit einer solchen Abblendkappe.