Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017001234) ANLAGE ZUR FERTIGUNG VON NAHRUNGSMITTELN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/001234 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/064249
Veröffentlichungsdatum: 05.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 21.06.2016
IPC:
A23G 1/26 (2006.01) ,A23G 1/00 (2006.01) ,A23G 3/34 (2006.01) ,A23G 3/02 (2006.01) ,A23G 7/00 (2006.01) ,B65G 1/00 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
G
Kakao; Kakaoerzeugnisse, z.B. Schokolade; Ersatzstoffe für Kakao oder Kakaoerzeugnisse; Konfekt; Kaugummi; Speiseeis; deren Herstellung
1
Kakao; Kakaoerzeugnisse, z.B. Schokolade; deren Ersatzstoffe
04
Besondere Vorrichtungen zur Herstellung oder Behandlung von Kakao oder Kakaoerzeugnissen
20
Geräte zum Formen, Schneiden oder Ausgeben von Schokolade
26
Fördervorrichtungen für Schokoladeformen
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
G
Kakao; Kakaoerzeugnisse, z.B. Schokolade; Ersatzstoffe für Kakao oder Kakaoerzeugnisse; Konfekt; Kaugummi; Speiseeis; deren Herstellung
1
Kakao; Kakaoerzeugnisse, z.B. Schokolade; deren Ersatzstoffe
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
G
Kakao; Kakaoerzeugnisse, z.B. Schokolade; Ersatzstoffe für Kakao oder Kakaoerzeugnisse; Konfekt; Kaugummi; Speiseeis; deren Herstellung
3
Konfekt; Zuckerwaren; Marzipan; überzogene oder gefüllte Erzeugnisse
34
Zuckerwaren, Konfekt oder Marzipan; Verfahren zu ihrer Herstellung
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
G
Kakao; Kakaoerzeugnisse, z.B. Schokolade; Ersatzstoffe für Kakao oder Kakaoerzeugnisse; Konfekt; Kaugummi; Speiseeis; deren Herstellung
3
Konfekt; Zuckerwaren; Marzipan; überzogene oder gefüllte Erzeugnisse
02
Geräte, die in besonderer Weise für die Herstellung oder Behandlung von Konfekt oder Zuckerwaren ausgebildet sind; Zubehör dafür
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
G
Kakao; Kakaoerzeugnisse, z.B. Schokolade; Ersatzstoffe für Kakao oder Kakaoerzeugnisse; Konfekt; Kaugummi; Speiseeis; deren Herstellung
7
Andere Geräte, die in besonderer Weise für die Schokoladen- oder Zuckerwarenindustrie ausgebildet sind
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
1
Lagern von Gegenständen einzeln oder in geordneter Anordnung, in Warenhäusern oder Warenlagern
Anmelder:
BÜHLER GMBH [DE/DE]; Kölner Strasse 102 - 108 51702 Bergneustadt, DE
Erfinder:
LENSSEN, Sebastian; DE
FUHR, Benjamin; DE
BALDUS, Daniel; DE
WALTER, Christian; CH
HILKER, Katharina; DE
Vertreter:
NIESWAND, Martina; CH
Prioritätsdaten:
15174821.701.07.2015EP
Titel (EN) SYSTEM FOR PRODUCING FOODS
(FR) INSTALLATION POUR LA FABRICATION DE PRODUITS ALIMENTAIRES
(DE) ANLAGE ZUR FERTIGUNG VON NAHRUNGSMITTELN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a system (1) for producing foods, in particular a chocolate system, comprising at least one treatment station and at least one industrial robot (2, 3), which comprises at least one effector (4) having at least one receiving means for at least one product carrier (14) and comprises at least one manipulator (13) for transferring the at least one product carrier (14), wherein the industrial robot (2, 3) additionally comprises at least one control device and preferably at least one associated processing device, wherein the control device is or can be set in such a way that the product carrier (14), preferably at and/or opposite a treatment station and/or between two treatment stations, can be shaken, spun, turned, rotated, slid, raised, lowered, blown at, suctioned out, cleaned, stacked and/or unstacked, cleared out by knocking, emptied, filled, temperature-controlled, and/or, in particular under sensor control, moved along a path, which can be predetermined.
(FR) L'invention concerne une installation (1) pour la fabrication de produits alimentaires, en particulier une installation pour chocolats, comprenant au moins une station de traitement et comprenant au moins un robot industriel (2, 3), qui comprend au moins un organe effecteur (4) équipé d'au moins un logement pour au moins un support de produits (14) et au moins un organe manipulateur (13) pour le transfert d'au moins un support de produits (14), le robot industriel (2, 3) comprenant en outre au moins un système de commande et de préférence au moins un système de traitement associé, le système de commande étant réglé ou pouvant être réglé de manière à pouvoir, de préférence au niveau d'une station de traitement et/ou à l'opposé de celle-ci et/ou entre deux stations de traitement, secouer, projeter, orienter, faire tourner, coulisser, lever, abaisser, souffler, aspirer, nettoyer, empiler et/ou désempiler, enfoncer, vider, remplir, étuver et/ou déplacer le long d'un chemin prédéfini, notamment sous le contrôle d'un capteur, le support de produits (14).
(DE) Anlage (1) zur Fertigungvon Nahrungsmitteln, insbesondereeine Schokoladenanlage, mitmindestens einer Behandlungsstation und mit mindestens einem Industrieroboter (2, 3), der mindestens einen Effektor (4) mit mindestens eine Aufnahme fürmindestens einen Produktträger (14)undmindestens einen Manipulator (13) zum Transfer des mindestens einen Produktträgers (14) umfasst, wobei der Industrieroboter (2, 3) zusätzlich zumindest eine Steuereinrichtungund bevorzugt zumindest eine zugehörige Bearbeitungseinrichtung umfasst, wobei die Steuereinrichtung derart eingestellt oder einstellbar ist, dass der Produktträger (14), bevorzugt an einer und/oder gegenüber einer Behandlungsstation und/oder zwischen zwei Behandlungsstationen, rüttelbar, schleuderbar, wendbar, drehbar, verschiebbar, hebbar, absenkbar, beblasbar, absaugbar, reinigbar, ein-und/oder ausstapelbar, ausschlagbar, entleerbar, befüllbar, temperierbar und/oder, insbesondere unter Sensorkontrolle, entlang eines vorbestimmbaren Weges bewegbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)