Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017001134) VERFAHREN ZUM ERMITTELN EINES CHARAKTERISTISCHEN ZEITPUNKTES EINES DURCH EINE ANSTEUERUNG EINES KRAFTSTOFFINJEKTORS VERURSACHTEN EINSPRITZVORGANGS

Pub. No.:    WO/2017/001134    International Application No.:    PCT/EP2016/062365
Publication Date: Fri Jan 06 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Thu Jun 02 01:59:59 CEST 2016
IPC: F02D 41/20
F02D 41/40
F02D 41/24
F02D 41/28
Applicants: ROBERT BOSCH GMBH
Inventors: RAPP, Holger
WICHERT, Bernd
STEIN, Stefan
Title: VERFAHREN ZUM ERMITTELN EINES CHARAKTERISTISCHEN ZEITPUNKTES EINES DURCH EINE ANSTEUERUNG EINES KRAFTSTOFFINJEKTORS VERURSACHTEN EINSPRITZVORGANGS
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Ermitteln eines charakteristischen Zeitpunktes eines durch eine Ansteuerung eines Kraftstoffinjektors (110) einer Brennkraftmaschine (100) verursachten Einspritzvorgangs mittels eines Sensors (120), der dafür vorgesehen ist, ein Öffnen und/oder Schließen des Kraftstoffinjektors (110) zu erfassen, wobei ein Signal (US) des Sensors (120) erfasst wird, wobei aus dem Signal (US) des Sensors (120) ein Korrektursignal (UK) gebildet und ein Beginn der Ansteuerung als zeitlicher Bezugspunkt für das Korrektursignal (UK) verwendet wird, wobei eine Signal-Differenz (U'S) zwischen dem Signal (US) des Sensors (120) und dem Korrektursignal (UK) gebildet wird, und wobei aus dieser auf den charakteristischen Zeitpunkt des Einspritzvorgangs geschlossen wird.