Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2017001088) FERTIGUNGSTRÄGERMODUL

Pub. No.:    WO/2017/001088    International Application No.:    PCT/EP2016/060198
Publication Date: Fri Jan 06 00:59:59 CET 2017 International Filing Date: Sat May 07 01:59:59 CEST 2016
IPC: B25H 1/02
A47B 87/00
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: GRUBER, Jürgen
Title: FERTIGUNGSTRÄGERMODUL
Abstract:
Ein Fertigungsträgermodul (1) wird mit Steckverbindungskomponenten für Druckluft (31), Ethernet (32) und Steuersignale (33) ausgerüstet, wodurch das Fertigungsträgermodul (1) jederzeit durch ein Fertigungsträgermodul mit gleicher oder abweichender Funktionalität ausgetauscht werden kann. Dieser Aspekt einer flexiblen Wieder- und Weiterverwendbarkeit wird noch dadurch erhöht, dass jedes einzelne Fertigungsträgermodul über eine eigene speicherprogrammierbare Steuerung (3) verfügt, wodurch flexible und schnell anpassbare Fertigungs- und Montageabfolgen ermöglicht werden. Das Fertigungsträgermodul (1) ist beispielsweise eine trapezförmig Werkbank und lässt sich mit gleichartigen Modulen flexibel linear oder in Wabenform aufstellen. So wird ein modular konfigurierbares Fertigungssystem zusammengestellt, welches ein wesentlich niedrigeres Investitionsrisiko im Hinblick auf mögliche Veränderungen und Anpassungen bezüglich der zu fertigenden Produkte, Stückzahlen und technologischen Prozesse aufweist. In einer Weiterbildung werden die Module mit Fertigungseinheiten (2) wie Schweißköpfen, Lotbandvorschüben oder Bohreinheiten ausgerüstet und wabenförmig angeordnet. Ein zentral angeordneter Drehteller ermöglicht dann einem Bediener Zugriff auf sämtliche Fertigungseinheiten (2).