Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017001045) KRAFTFAHRZEUG FÜR EIN PILOTIERTES FAHREN MIT EINEM VORDERACHSLENKSYSTEM UND EINEM HINTERACHSLENKSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/001045 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/000968
Veröffentlichungsdatum: 05.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 10.06.2016
IPC:
B62D 5/04 (2006.01) ,B62D 7/15 (2006.01) ,B62D 9/00 (2006.01) ,B62D 7/14 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
5
Hilfskraftverstärkte oder hilfskraftbetriebene Lenkung
04
elektrisch, z.B. unter Verwendung elektrischer Leistung in Form eines elektrischen Hilfskraftmotors, der mit der Lenkeinrichtung verbunden oder ein Teil von ihr ist
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
7
Lenkgestänge; Achsschenkel oder ihre Befestigungen
06
für einzeldrehbare Räder, z.B. auf Achsschenkelbolzen
14
Die Drehachsen befinden sich in mehr als einer quer zu der Längsachse des Fahrzeugs liegenden Ebene, z.B. Allradlenkung
15
gekennzeichnet durch Mittel, die das Verhältnis zwischen den Lenkwinkeln der gelenkten Räder verändern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
9
Lenkung von schwenkbaren Rädern, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
7
Lenkgestänge; Achsschenkel oder ihre Befestigungen
06
für einzeldrehbare Räder, z.B. auf Achsschenkelbolzen
14
Die Drehachsen befinden sich in mehr als einer quer zu der Längsachse des Fahrzeugs liegenden Ebene, z.B. Allradlenkung
Anmelder:
AUDI AG [DE/DE]; 85045 Ingolstadt, DE
Erfinder:
REDEKER, Michael; DE
MINNINGER, Arne; DE
MÜLLER, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 008 587.502.07.2015DE
Titel (EN) MOTOR VEHICLE FOR PILOTED DRIVING COMPRISING A FRONT AXLE STEERING SYSTEM AND A REAR AXLE STEERING SYSTEM
(FR) VÉHICULE AUTOMOBILE À CONDUITE PILOTÉ ÉQUIPÉ D’UN SYSTÈME DE DIRECTION D’ESSIEU AVANT ET D’UN SYSTÈME DE DIRECTION D’ESSIEU ARRIÈRE
(DE) KRAFTFAHRZEUG FÜR EIN PILOTIERTES FAHREN MIT EINEM VORDERACHSLENKSYSTEM UND EINEM HINTERACHSLENKSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a motor vehicle for piloted driving, comprising a front axle steering system and a rear axle steering system, wherein in the activated, fault-free driving state during piloted driving, the driving task for steering the front axle is performed by a front axle steering control automatically controlling the front axle steering system. A failure of the automatic front axle steering control is automatically detected by a failure detection device, and the vehicle steering is taken over by the rear axle steering system. According to the invention, the motor vehicle is equipped with a device for controlled wheel-selective braking actions. In the event of a failed automatic front-axle steering control, said device controls such that an automatic centring of the front axle steering system is performed by means of wheel-selective braking actions.
(FR) L’invention concerne un véhicule automobile à conduite piloté équipé d’un système de direction d’essieu avant et d’un système de direction d’essieu arrière. Dans l’état de conduite activé non perturbé en conduite pilotée, la tâche de conduite est réalisée par le commande de direction d’essieu avant, commandant automatiquement le système de direction d’essieu avant, pour diriger l’essieu avant. Une défaillance de la commande de direction d’essieu avant automatique est détectée automatiquement au moyen d’un dispositif de détection de défaillance et la direction du véhicule est prise en charge par le système de direction d’essieu arrière. Selon l’invention, le véhicule automobile est équipé d’un dispositif de commande de freinage sélectif des roues. En cas de défaillance de la commande de direction d’essieu avant automatique, ce dispositif est commandé de façon à effectuer un centrage automatique du système de direction d’essieu avant au moyen de commande de freinage sélectif des roues.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Kraftfahrzeug für ein pilotiertes Fahren mit einem Vorderachslenksystem und einem Hinterachslenksystem, wobei im aktivierten, störungsfreien Fahrzustand bei einem pilotierten Fahren die Fahraufgabe zum Lenken der Vorderachse durch eine das Vorderachslenksystem automatisch steuernde Vorderachs-Lenksteuerung ausgeführt wird. Mit einer Ausfallerkennungseinrichtung wird ein Ausfall der automatischen Vorderachs-Lenksteuerung selbsttätig erkannt und die Fahrzeug-Lenkung vom Hinterachslenksystem übernommen. Erfindungsgemäß ist das Kraftfahrzeug mit einer Vorrichtung für gesteuerte radselektive Bremseingriffe ausgerüstet. Bei ausgefallener, automatischer Vorderachs-Lenksteuerung wird diese Vorrichtung so gesteuert, dass eine automatische Mittenzentrierung des Vorderachslenksystems mittels radselektiver Bremseingriffe durchgeführt wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)