Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017001044) VERFAHREN ZUM POSITIONIEREN EINES WERKSTÜCKS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/001044 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/000958
Veröffentlichungsdatum: 05.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 10.06.2016
IPC:
B25J 9/00 (2006.01) ,B25J 9/16 (2006.01) ,B25J 13/08 (2006.01) ,B25J 18/02 (2006.01) ,B25J 19/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
J
Manipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
9
Programmgesteuerte Manipulatoren
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
J
Manipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
9
Programmgesteuerte Manipulatoren
16
Programmsteuerungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
J
Manipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
13
Steuerungen für Manipulatoren
08
mit Sensoren, z.B. optische oder Berührungs-Sensoren
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
J
Manipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
18
Arme
02
ausfahrbar
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
J
Manipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
19
Zubehör, hergerichtet für Manipulatoren, z.B. zum Überwachen, zum Beobachten; Sicherheitsvorrichtungen in Verbindung mit oder besonders ausgelegt zur Verwendung bei Manipulatoren
Anmelder:
KUKA ROBOTER GMBH [DE/DE]; Zugspitzstr. 140 86165 Augsburg, DE
Erfinder:
BERGHOFER, Jakob; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 212 151.830.06.2015DE
Titel (EN) METHOD FOR POSITIONING A COMPONENT
(FR) PROCÉDÉ POUR POSITIONNER UNE PIÈCE
(DE) VERFAHREN ZUM POSITIONIEREN EINES WERKSTÜCKS
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a method and to a system for positioning a component (30). The method and the system are suitable in particular for mounting components such as luggage compartments in aircraft production. The system has a supporting device (20) which comprises a movable component holder (21) and at least one means (22) for sensing forces acting on the supporting device. Furthermore, the system has control means (17, 27) which are set up to move the component when the at least one means senses a force.
(FR) L'invention concerne un procédé et un système pour positionner une pièce (30). Le procédé et le système servent notamment au montage de pièces telles que des compartiments à bagages lors de l'assemblage d'un avion. Le système comporte un dispositif support (20) comprenant un porte-pièce mobile (21) et au moins un moyen (22) de détection de forces agissant sur le dispositif support. Le système comporte par ailleurs des moyens de commande (17, 27) conçus pour déplacer la pièce lorsque le au moins un moyen détecte une force.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren als auch ein System zum Positionieren eines Werkstücks (30). Das Verfahren als auch das System eignen sich insbesondere zur Montage von Werkstücken wie Gepäckfächern in einer Flugzeugfertigung. Das System weist dabei eine Stützeinrichtung (20) auf, welche einen beweglichen Werkstückhalter (21) und zumindest ein Mittel (22) zur Erfassung von auf die Stützeinrichtung wirkenden Kräfte umfasst. Weiter weist das System Steuerungsmittel (17, 27) auf, welche eingerichtet sind um das Werkstück zu bewegen, wenn das zumindest eine Mittel eine Kraft erfasst.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)