Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2017000011) VERFAHREN ZUR REGELUNG EINER BRENNKRAFTMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2017/000011 Internationale Anmeldenummer PCT/AT2016/050232
Veröffentlichungsdatum: 05.01.2017 Internationales Anmeldedatum: 24.06.2016
IPC:
F02D 19/06 (2006.01) ,F02D 13/02 (2006.01) ,F02D 19/00 (2006.01) ,F02D 19/02 (2006.01) ,F02D 41/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
19
Steuerung oder Regelung bei Verwendung nichtflüssiger Brennstoffe, Vielstoffbetrieb oder Zugabe von Nichtbrennstoffen
06
für Vielstoffbetrieb, z.B. wahlweise mit Leichtbrennstoffen oder Schweröl, außer von der Brennstoffart unabhängigen Maschinen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
13
Steuerung oder Regelung der Leistung der Brennkraftmaschine durch Verändern des Einlassventil- oder Auslassventil-Arbeitsdiagramms, z.B. der Steuerzeiten
02
während des Betriebs
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
19
Steuerung oder Regelung bei Verwendung nichtflüssiger Brennstoffe, Vielstoffbetrieb oder Zugabe von Nichtbrennstoffen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
19
Steuerung oder Regelung bei Verwendung nichtflüssiger Brennstoffe, Vielstoffbetrieb oder Zugabe von Nichtbrennstoffen
02
für Gasmaschinen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
Anmelder:
GE JENBACHER GMBH & CO OG [AT/AT]; Achenseestrasse 1-3 6200 Jenbach, AT
Erfinder:
THALHAUSER, Josef; DE
SPYRA, Nikolaus; AT
MUSU, Ettore; IT
Vertreter:
GANGL, Markus; AT
Prioritätsdaten:
A 416/201530.06.2015AT
Titel (EN) METHOD FOR CONTROLLING AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) PROCÉDÉ DE RÉGULATION D'UN MOTEUR À COMBUSTION INTERNE
(DE) VERFAHREN ZUR REGELUNG EINER BRENNKRAFTMASCHINE
Zusammenfassung:
(EN) Method for controlling an internal combustion engine (1), wherein in a piston-cylinder unit that includes an antechamber (2), the amount of propellant gas delivered to the antechamber (2) is adapted to an adjustment of the actuation characteristics of an intake and/or discharge valve (4, 5) of the piston-cylinder unit (3).
(FR) Procédé de régulation d'un moteur à combustion interne (1), caractérisé en ce que, dans un ensemble piston-cylindre (3) présentant une chambre de précombustion (2), la quantité de gaz propulseur acheminée dans la chambre de précombustion (2) est ajustée en fonction d'un réglage de la caractéristique d'actionnement d'une soupape d'admission et/ou d'échappement (4, 5) de l'ensemble piston-cylindre (3).
(DE) Verfahren zur Regelung einer Brennkraftmaschine (1),wobei bei einer mit einer Vorkammer (2) versehenen Kolben-Zylinder-Einheit (3) die der Vorkammer (2) zugeführte Menge an Treibgas an eine Verstellung der Betätigungscharakteristik eines Einlass-und/oder Auslassventils (4, 5) der Kolben-Zylinder-Einheit (3) angepasst wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)