Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016196876) LINEAR LED LUMINAIRE FOR USE IN HARSH AND HAZARDOUS LOCATIONS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/196876 Internationale Anmeldenummer PCT/US2016/035635
Veröffentlichungsdatum: 08.12.2016 Internationales Anmeldedatum: 03.06.2016
IPC:
F21K 99/00 (2016.01) ,F21S 8/04 (2006.01) ,F21V 21/02 (2006.01) ,F21V 23/00 (2015.01) ,F21V 23/02 (2006.01) ,F21W 131/10 (2006.01) ,F21Y 103/00 (2016.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
K
Anderweitig nicht vorgesehene Lichtquellen
99
Sachverhalte, soweit nicht in anderen Gruppen dieser Unterklasse vorgesehen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
S
Ortsfeste Leuchten oder Beleuchtungssysteme
8
Leuchten, die zum Befestigen bestimmt sind
04
vorgesehen nur zur Befestigung an einer Decke oder vergleichbaren hochliegenden Baulichkeit
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21
Trag-, Aufhänge- oder Befestigungseinrichtungen für Leuchten; Handgriffe
02
Wand-, Decken- oder Boden-Befestigungen; Anbringen von Pendeln oder Armen an den Befestigungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
23
Anordnung der elektrischen Teile in oder an Leuchten
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
23
Anordnung der elektrischen Teile in oder an Leuchten
02
die Teile sind Transformatoren oder Impedanzen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
W
Index-Schema in Verbindung mit den Unterklassen F21L , F21S und F21V151
131
Gebrauch oder Einsatz von Leuchten oder Beleuchtungssystemen, soweit nicht in den Gruppen F21W101/-F21W121/141
10
Außenbeleuchtung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
Y
Index-Schema in Verbindung mit den Unterklassen F21L , F21S und F21V151
103
Längliche Lichtquellen, z.B. fluoreszierende Röhren
Anmelder:
COOPER TECHNOLOGIES COMPANY [US/US]; 600 Travis Street, Suite 5400 Houston, TX 77002, US
Erfinder:
HONDA, Budd, Shaw; US
LEDGERWOOD, Adam, Douglas; US
TREIBLE, Daniel, Robert; US
MERRIAM, Virginia, Marie; US
Vertreter:
CORPUS, Deborah L.; US
Prioritätsdaten:
62/170,88604.06.2015US
Titel (EN) LINEAR LED LUMINAIRE FOR USE IN HARSH AND HAZARDOUS LOCATIONS
(FR) LUMINAIRE À DEL LINÉAIRE UTILISABLE DANS DES LIEUX HOSTILES ET DANGEREUX
Zusammenfassung:
(EN) A linear light fixture is provided which includes a housing body onto which a bezel is attached. Semiconductor LEDs or other light emitting source that produce light when electrically powered are located behind a lens that is secured to the housing body by the bezel. One or more incandescent light bulbs that include an electric filament that produce light when electrified as well as one or more fluorescent bulbs that produce light based at least in part on the electrification and illumination of a plasma or gas can also be used as a source of illumination. For example, the linear light fixture can further include a driver housing that includes a driver housing cover to permit access to at least one driver and/or battery backup components located within the driver housing. There is also at least one window in the bezel which permits illumination of an area or object.
(FR) L’invention concerne un appareil d’éclairage linéaire qui inclut un corps de logement sur lequel est attaché un bezel. Des DEL semi-conductrices ou d’autres sources électroluminescentes qui produisent de la lumière lorsqu’elles sont électriquement alimentées sont situées derrière une lentille qui est fixée au corps de logement par le bezel. Une ou plusieurs ampoules incandescentes qui incluent un filament électrique qui émet de la lumière lorsqu’il est électrifié ainsi qu’une ou plusieurs ampoules fluorescentes qui émettent de la lumière sur la base au moins en partie de l’électrification d’un éclairage d’un plasma ou d’un gaz peuvent également servir de source d’éclairage. Par exemple, l’appareil d’éclairage linéaire peut inclure en outre un logement de circuit d’attaque qui inclut un couvercle de logement de circuit d’attaque pour permettre l’accès à au moins un circuit d’attaque et/ou à des composants de secours de batterie situés dans le logement de circuit pilote. Il existe également au moins une fenêtre dans le bezel qui permet l’éclairage d’une zone ou d’un objet.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)