Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016188671) WASSER-DAMPF-KREISLAUF EINER GAS- UND DAMPFTURBINENANLAGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/188671 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/058256
Veröffentlichungsdatum: 01.12.2016 Internationales Anmeldedatum: 14.04.2016
IPC:
F01K 23/10 (2006.01) ,F01K 7/18 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
K
Dampfkraftanlagen; Dampfspeicher; Kraftanlagen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Kraftmaschinen, die mit besonderen Arbeitsfluiden oder nach besonderen Kreisprozessen arbeiten
23
Anlagen mit mindestens zwei durch unterschiedliche Arbeitsfluide angetriebenen Maschinen zur Energieabgabe
02
mit thermisch gekuppelten Kreisläufen
06
mit Erhitzung des Arbeitsfluids des einen Kreislaufes durch die Verbrennungswärme des anderen Kreislaufes
10
durch das Abgas des anderen Kreislaufes
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
K
Dampfkraftanlagen; Dampfspeicher; Kraftanlagen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Kraftmaschinen, die mit besonderen Arbeitsfluiden oder nach besonderen Kreisprozessen arbeiten
7
Dampfkraftanlagen für besondere Kraftmaschinenarten; Anlagen oder Kraftmaschinen bei besonderen Dampfsystemen, Kreisläufen oder Arbeitsprozessen; Regelungsvorrichtungen für solche Systeme, Kreisläufe oder Arbeitsprozesse; Regenerativ-Speisewasservorwärmung
16
mit Turbinen
18
Turbinen mit mehrfacher Zuführung des Arbeitsfluids in verschiedenen Druckstufen
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE
Erfinder:
JURETZEK, Uwe; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 209 812.528.05.2015DE
Titel (EN) WATER/STEAM CIRCUIT OF A GAS AND STEAM TURBINE SYSTEM
(FR) CIRCUIT DE VAPEUR D'EAU D'UNE INSTALLATION DE TURBINE À GAZ ET À VAPEUR
(DE) WASSER-DAMPF-KREISLAUF EINER GAS- UND DAMPFTURBINENANLAGE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a water/steam circuit (1) of a gas and steam turbine system (2) comprising a steam turbine (3) and a waste heat steam generator (4), comprising at least one high-pressure superheater heating surface (47, 49, 51), a high-pressure evaporator heating surface (52), a high-pressure preheater heating surface, at least one average-pressure superheater heating surface (48, 50, 54), an average-pressure evaporator heating surface (56), an average-pressure preheater heating surface (57), and a low-pressure evaporator stage (5) comprising a low-pressure superheater heating surface (6) and a low-pressure evaporator heating surface (7), wherein a low-pressure evaporator stage (8) comprising a low-pressure evaporator heating surface (9) is arranged in the waste heat steam generator (4) downstream of the low-pressure evaporator stage (5) in the flow direction of gas turbine exhaust gases. The invention further relates to a gas and steam turbine system (2) comprising a water/steam circuit (1) and to a method for operating a gas and steam turbine system (2).
(FR) La présente invention concerne un circuit de vapeur d'eau (1) d'une installation de turbine à gaz et à vapeur (2) comprenant une turbine à vapeur (3) et un générateur de vapeur à récupération de chaleur (4) comportant au moins une surface de chauffe de surchauffeur haute pression (47, 49, 51), une surface de chauffe d'évaporateur haute pression (52), une surface de chauffe de préchauffeur haute pression, au moins une surface de chauffe de surchauffeur moyenne pression (48, 50, 54), une surface de chauffe d'évaporateur moyenne pression (56), une surface de chauffe de préchauffeur moyenne pression (57), et un étage d'évaporateur basse pression (5) comprenant une surface de chauffe de surchauffeur basse pression (6) et une surface de chauffe d'évaporateur basse pression (7). Dans le générateur de vapeur à récupération de chaleur (4) se trouve un étage d'évaporateur pression minimale (8) comprenant une surface de chauffe d'évaporateur pression minimale (9) dans la direction d'écoulement de gaz d'échappement de la turbine à gaz, après l'étage d'évaporateur basse pression (5). L'invention concerne également une installation de turbine à gaz et à vapeur (2) comprenant un circuit de vapeur d'eau (1). L'invention concerne en outre un procédé permettant de faire fonctionner une installation de turbine à gaz et à vapeur (2) de ce type.
(DE) Die Erfindung betrifft einen Wasser-Dampf-Kreislauf (1) einer Gas- und Dampfturbinenanlage (2) umfassend eine Dampfturbine (3) und einen Abhitzedampferzeuger (4) mit mindestens einer Hochdruck-Überhitzerheizfläche (47, 49, 51), einer Hochdruck-Verdampferheizfläche (52), einer Hochdruck-Vorwärmerheizfläche, mindestens einer Mitteldruck-Überhitzerheizfläche (48, 50, 54), einer Mitteldruck-Verdampferheizfläche (56), einer Mitteldruck-Vorwärmerheizfläche (57) und mit einer Niederdruck-Verdampferstufe (5) umfassend eine Niederdruck-Überhitzerheizfläche (6) und eine Niederdruck-Verdampferheizfläche (7), wobei im Abhitzedampferzeuger (4) eine Niederstdruck-Verdampferstufe (8) umfassend eine Niederstdruck-Verdampferheizfläche (9) in Strömungsrichtung von Gasturbinenabgasen nach der Niederdruck-Verdampferstufe (5) angeordnet ist. Die Erfindung betrifft weiterhin eine Gas- und Dampfturbinenanlage (2) mit einem Wasser-Dampf-Kreislauf (1). Ferner betrifft die Erfindung ein Verfahren zum Betrieb einer Gas- und Dampfturbinenanlage (2)
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)