Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016150588) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM SCHNEIDEN EINES SCHNEIDGUTS MIT HILFE EINES FLUIDS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/150588 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/051351
Veröffentlichungsdatum: 29.09.2016 Internationales Anmeldedatum: 22.01.2016
IPC:
B26F 3/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
F
Perforieren; Lochen; Ausschneiden; Ausstanzen; Trennen auf andere Weise als durch Schneiden
3
Trennen auf andere Weise als durch Schneiden; Vorrichtungen hierfür
Anmelder:
UHDE HIGH PRESSURE TECHNOLOGIES GMBH [DE/DE]; Buschmühlenstraße 20 58093 Hagen, DE
thyssenkrupp AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Erfinder:
BILKE, Volker; DE
KARPINSKI, Andrzej; DE
OPFERMANN, Thomas; DE
WERTH, Holger; DE
ELSIGAN, Günther; AT
Vertreter:
THYSSENKRUPP INTELLECTUAL PROPERTY GMBH; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2015 104 245.220.03.2015DE
Titel (EN) DEVICE AND METHOD FOR CUTTING A GOOD TO BE CUT BY MEANS OF A FLUID
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ DE DÉCOUPAGE D'UN PRODUIT À COUPER À L'AIDE D'UN FLUIDE
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM SCHNEIDEN EINES SCHNEIDGUTS MIT HILFE EINES FLUIDS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device for cutting a good to be cut by means of a fluid, in particular for water-jet cutting, wherein the device has a pressure-generating unit and an outlet nozzle fluidically connected to the pressure-generating unit by means of a fluid line, wherein the pressure-generating unit is provided for pressurizing the fluid in the fluid line and wherein the device also has a pulsation damper for damping pressure fluctuations in the fluid line and wherein the device also has at least one switching valve in such a way that the pulsation damper can be coupled to the fluid line and uncoupled from the fluid line depending on the switching position of the switching valve.
(FR) L'invention concerne un dispositif de découpage d'un produit à couper à l'aide d'un fluide, notamment de découpage au jet d'eau, le dispositif présentant une unité de génération de pression et une buse de sortie en communication fluidique avec l'unité de génération de pression par l'intermédiaire d'une conduite de fluide, l'unité de génération de pression étant destinée à la compression du fluide de la conduite de fluide, et le dispositif présentant également un amortisseur de pulsations destiné à l'amortissement des variations de pression se produisant dans la conduite de fluide, et le dispositif présentant également au moins une soupape de commutation de manière telle que l'amortisseur de pulsations peut, selon la position de commutation de la soupape de commutation, être couplé à la conduite de fluide et découplé de la conduite de fluide.
(DE) Es wird eine Vorrichtung zum Schneiden eines Schneidguts mit Hilfe eines Fluids, insbesondere zum Wasserstrahlschneiden, vorgeschlagen, wobei die Vorrichtung eine Druckerzeugungseinheit und eine mit der Druckerzeugungseinheit über eine Fluidleitung in Fluidverbindung stehende Austrittsdüse aufweist, wobei die Druckerzeugungseinheit zum Unterdrucksetzen des Fluids in der Fluidleitung vorgesehen ist und wobei die Vorrichtung ferner einen Pulsationsdämpfer zum Dämpfen von Druckschwankungen in der Fluidleitung aufweist und wobei ferner die Vorrichtung wenigstens ein Schaltventil derart aufweist, dass der Pulsationsdämpfer je nach Schaltstellung des Schaltventils an die Fluidleitung ankoppelbar und von der Fluidleitung abkoppelbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)