WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016150538) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR KURBELGEHÄUSEENTLÜFTUNG EINER BRENNKRAFTMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/150538 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/000195
Veröffentlichungsdatum: 29.09.2016 Internationales Anmeldedatum: 05.02.2016
IPC:
F01M 13/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
M
Schmierung von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Schmierung von Brennkraftmaschinen; Kurbelgehäusebe- oder -entlüftung
13
Kurbelgehäusebe- oder -entlüftung
Anmelder: MTU FRIEDRICHSHAFEN GMBH[DE/DE]; Maybachplatz 1 88045 Friedrichshafen, DE
Erfinder: CZISLINSKY; Christoph; DE
WIEDEMANN, Florian; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 205 557.426.03.2015DE
Titel (EN) METHOD AND DEVICE FOR CRANKCASE VENTILATION OF AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE PURGE D'AIR DU CARTER DE VILEBREQUIN D'UN MOTEUR À COMBUSTION INTERNE
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR KURBELGEHÄUSEENTLÜFTUNG EINER BRENNKRAFTMASCHINE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an internal combustion engine (1), comprising at least one combustion chamber (3), and a crankcase (5) that communicates with the at least one combustion chamber (3) via a blow-by path (7), wherein a ventilation path (11) is provided for ventilating the crankcase (5), which leads into the crankcase (5) with a first end (13) of two ends (13, 15) of the ventilation path (11), wherein an oil separation device (17) is arranged in the ventilation path (11) between the first end (13) and a second end (15) of the two ends (13, 15). In addition, the oil separation device (17) is designed as an actively driven device.
(FR) L'invention concerne un moteur à combustion interne (1) comprenant au moins un chambre de combustion (3) et un carter de vilebrequin (5) en communication avec l'au moins une chambre de combustion (3) par une trajectoire de gaz de carter (7), une trajectoire de purge d'air (11) servant à réaliser la purge d'air du carter de vilebrequin (5), ladite trajectoire de purge d'air (11) débouchant dans le carter de vilebrequin (5) avec la première (13) de ses deux extrémités (13, 15), un dispositif de dépôt d'huile (17) se trouvant dans la trajectoire de purge d'air (11) entre la première (13) et la seconde (15) des deux extrémités (13, 15). Selon l'invention, le dispositif de dépôt d'huile (17) se présente sous la forme d'un dispositif entraîné activement.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Brennkraftmaschine (1), mit wenigstens einem Brennraum (3), und einem über einen Beiblaspfad (7) mit dem wenigstens einen Brennraum (3) kommunizierenden Kurbelgehäuse (5), wobei ein Entlüftungspfad (11) zur Entlüftung des Kurbelgehäuses (5) vorgesehen ist, der mit einem ersten Ende (13) von zwei Enden (13, 15) des Entlüftungspfads (11) in das Kurbelgehäuse (5) mündet, wobei in dem Entlüftungspfad (11) zwischen dem ersten Ende (13) und einem zweiten Ende (15) der zwei Enden (13, 15) eine Ölabscheideeinrichtung (17) angeordnet ist. Dabei ist vorgesehen, dass die Ölabscheideeinrichtung (17) als aktiv angetriebene Einrichtung ausgebildet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)