Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016146856) VERFAHREN ZUR ABSCHEIDUNG EINER STROMSAMMELSCHIENE AUF FAHRZEUG-KUNSTSTOFFSCHEIBEN MIT HEIZFUNKTION

Pub. No.:    WO/2016/146856    International Application No.:    PCT/EP2016/056182
Publication Date: Fri Sep 23 01:59:59 CEST 2016 International Filing Date: Tue Mar 22 00:59:59 CET 2016
IPC: H05B 3/84
Applicants: SAINT-GOBAIN GLASS FRANCE
Inventors: WEISSENBERGER, Uwe
GULDAN, Marcus
SCHMIDT, Sebastian
Title: VERFAHREN ZUR ABSCHEIDUNG EINER STROMSAMMELSCHIENE AUF FAHRZEUG-KUNSTSTOFFSCHEIBEN MIT HEIZFUNKTION
Abstract:
Verfahren zur Herstellung einer Fahrzeug-Kunststoffscheibe (FKS) mit Heizfunktion gemäß der Figur 1 mithilfe der folgenden Verfahrensschritte in der Reihenfolge: (A) Bereitstellen eines ein- oder zweikomponentigen, teiltransparenten, polymeren Scheibengrundkörpers (1), (B) Beschichten des Scheibengrundkörpers (1) mit mindestens einem einschichtigen Hardcoat (6) oder mindestens einem zweischichtigen Hardcoat (6) mit Basecoat (5), (C) Einbettung der Heizdrähte (3) dergestalt, dass sie in direktem elektrischem Kontakt mit den Stromsammelschienen (4) stehen können, (D) Abscheiden mindestens einer ersten und mindestens einer zweiten Stromsammelschiene (4) in direktem elektrischem Kontakt mit den Heizdrähten (3) mithilfe des Fine-Powder-Coating(FPC)-Plasmaverfahrens bei Atmosphärendruck sowie (E) Anbringen mindestens eines Anschlusselements (7) auf und/oder in der mindestens einen ersten und der mindestens einen zweiten Stromsammelschiene (4) oder alternativ in der Reihenfolge (A), (C), (D), (E) und (B), wobei die Anschlusselemente (7) frei bleiben.