WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016146606) OXOPYRIDIN-DERIVATE ALS FAKTOR XIA HEMMER ZUR BEHANDLUNG VON THROMBOSE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/146606 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/055496
Veröffentlichungsdatum: 22.09.2016 Internationales Anmeldedatum: 15.03.2016
IPC:
C07D 213/69 (2006.01) ,A61K 31/4418 (2006.01) ,A61P 7/00 (2006.01) ,A61P 9/00 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
213
Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit 1 Stickstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die nicht mit anderen Ringen kondensiert sind und die drei oder mehr Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings enthalten
02
mit drei Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
04
wobei keine Bindung zwischen Ring- Stickstoffatom und einem Nichtringglied besteht, oder nur Wasserstoff- oder Kohlenstoffatome direkt an das Ring- Stickstoffatom gebunden sind
60
mit direkt an Ring-Kohlenstoffatome gebundenen Heteroatomen oder Kohlenstoffatomen mit drei Bindungen zu Heteroatomen, von denen aber höchstens eine eine Bindung zu einem Halogenatom ist, z.B. Ester- oder Nitrilgruppen
62
Sauerstoff- oder Schwefelatome
69
zwei oder mehr Sauerstoffatome
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
33
Heterocyclische Verbindungen
395
mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine, Rifamycine
435
mit sechsgliedrigen Ringen mit einem Stickstoffatom als einzigem Ring-Heteroatom
44
Nicht kondensierte Pyridine; Hydrierte Derivate davon
4418
mit einem direkt an den heterocyclischen Ring gebundenen carbocyclischen Ring, z.B. Cyproheptadin
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
7
Arzneimittel gegen Krankheiten des Blutes oder gegen Störungen der extrazellulären Flüssigkeit
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
9
Arzneimittel gegen Störungen des kardiovaskulären Systems
Anmelder: BAYER PHARMA AKTIENGESELLSCHAFT[DE/DE]; Müllerstr. 178 13353 Berlin, DE
Erfinder: RÖHRIG, Susanne; DE
TELLER, Henrik; DE
HEITMEIER, Stefan; DE
SCHLEMMER, Karl-Heinz; DE
STAMPFUSS, Jan; DE
HILLISCH, Alexander; DE
TERSTEEGEN, Adrian; DE
JIMENEZ NUNEZ, Eloisa; DE
Vertreter: BIP PATENTS; c/o Bayer Intellectual Property GmbH Alfred-Nobel-Str. 10 40789 Monheim am Rhein, DE
Prioritätsdaten:
15159829.919.03.2015EP
Titel (EN) OXO-PYRIDINE-DERIVATIVES AS FACTOR XIA INHIBITORS FOR THE TREATMENT OF THROMBOSIS
(FR) DÉRIVÉS D'OXOPYRIDINE COMME INHIBITEURS DU FACTEUR XIA POUR LE TRAITEMENT DE LA THROMBOSE
(DE) OXOPYRIDIN-DERIVATE ALS FAKTOR XIA HEMMER ZUR BEHANDLUNG VON THROMBOSE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to substituted oxo-pyridine derivatives and methods for the production thereof, as well as to the use thereof in the production of medicaments for treating and/or preventing diseases, especially diseases of the cardiovascular system, preferably thrombotic or thromboembolic diseases, as well as oedemas, and also ophthalmological diseases.
(FR) L'invention concerne des dérivés d'oxopyridine substitués et des procédés pour les préparer ainsi que leur utilisation pour produire des médicaments destinés au traitement et/ou à la prophylaxie de maladies, en particulier de maladies cardiovasculaires, de préférence de maladies thrombotiques ou encore de maladies thromboemboliques et de l'œdème ainsi que de maladies ophtalmiques.
(DE) Die Erfindung betrifft substituierte Oxopyridin-Derivate und Verfahren zu ihrer Herstellung sowie ihre Verwendung zur Herstellung von Arzneimitteln zur Behandlung und/oder Prophylaxe von Krankheiten, insbesondere von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, vorzugsweise von thrombotischen beziehungsweise thromboembolischen Erkrankungen sowie von Ödemen, als auch von ophthalmologischen Erkrankungen.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)