WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016146568) ROTIERENDER REINIGER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/146568 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/055427
Veröffentlichungsdatum: 22.09.2016 Internationales Anmeldedatum: 14.03.2016
IPC:
B05B 3/06 (2006.01) ,B08B 9/08 (2006.01) ,B05B 1/34 (2006.01) ,B05B 15/02 (2006.01) ,B05B 13/06 (2006.01) ,B05B 1/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
3
Vorrichtungen zum Sprühen oder Besprengen mit sich bewegenden Auslasselementen oder sich bewegenden Ablenkelementen
02
mit rotierenden Elementen
04
angetrieben durch den austretenden Strom der Flüssigkeit oder des anderen fließfähigen Stoffes, z.B. mittels eines von der Flüssigkeit angetriebenen, vor dem Auslass angeordneten Motors
06
durch Strahlrückstoß
B Arbeitsverfahren; Transportieren
08
Reinigen
B
Reinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
9
Reinigen von hohlen Gegenständen mittels hierfür besonders geeigneter Verfahren oder Vorrichtungen
08
Reinigen von Behältern, z.B. Tanks
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
1
Düsen, Sprühköpfe oder andere Auslässe mit oder ohne Hilfseinrichtungen, wie Ventile, Heizeinrichtungen
34
zum Beeinflussen der Strömungsweise der Flüssigkeit oder des anderen fließfähigen Stoffes, z.B. Erzeugen eines Wirbels
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
15
Anderweitig nicht vorgesehene Einzelheiten von Sprühanlagen oder -vorrichtungen; Zubehör
02
Anordnungen oder Vorrichtungen zum Reinigen von Ausströmöffnungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
13
Maschinen oder Anlagen zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen von Gegenständen oder auf anderen bearbeiteten Flächen durch Sprühen, soweit nicht durch Gruppen B05B1/-B05B11/258
06
insbesondere zur Behandlung der Innenfläche von Hohlkörpern bestimmt
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
1
Düsen, Sprühköpfe oder andere Auslässe mit oder ohne Hilfseinrichtungen, wie Ventile, Heizeinrichtungen
02
zum Bilden eines Strahles, zum Sprühen oder zum Erzeugen einer anderen Strömung besonderer Form oder Eigenschaft, z.B. von einzelnen Tropfen
04
Flachstrahl, z.B. fächerförmig, blattförmig [Flachstrahldüsen]
Anmelder: GEA TUCHENHAGEN GMBH[DE/DE]; Am Industriepark 2-10 21514 Büchen, DE
Erfinder: BECKER, Kai; DE
COLLINS, Richard; GB
Vertreter: EISENFÜHR SPEISER; Johannes-Brahms-Platz 1 20355 Hamburg, DE
Prioritätsdaten:
102015003559.218.03.2015DE
Titel (EN) ROTATING CLEANER
(FR) NETTOYEUR ROTATIF
(DE) ROTIERENDER REINIGER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a rotating cleaner (1) having a housing (2) which has a cavity (10) and an inlet (9) which is connectable to a fluid feed line, having a shank (11) which extends in sections into the cavity (10), having a spray body (3) which has an interior space (14), which spray body (3) is connected rotationally conjointly to the shank (11) and comprises an outlet opening (6), and having a bearing (16) for the rotatable support of the shank (11) in the housing (2). To improve the spray pattern, it is proposed that, in the interior space (14), there is arranged a fluid distributor (13; 13') which is designed for the uniform distribution of fluid.
(FR) L'invention concerne un nettoyeur rotatif (1) muni d'un carter (2), lequel présente une cavité (10) et une admission (9) pouvant être reliée à une conduite de fluide, d'un arbre (11) s'étendant par endroits dans la cavité (10), d'un corps de pulvérisation (3), lequel présente un espace interne (14), ledit corps de pulvérisation (3) étant raccordé fixement à l'arbre (11) et comprend un orifice d'évacuation (6) et muni d'un palier (16) pour soutenir en rotation l'arbre (11) dans le carter (2). Afin d'améliorer la qualité de pulvérisation, il est proposé qu'un distributeur de fluide (13 ; 13') conçu pour répartir le fluide de manière homogène soit agencé dans l'espace interne (14).
(DE) Die Erfindung betrifft einen rotierender Reiniger (1) mit einem Gehäuse (2), welches einen Hohlraum (10) und einen mit einer Fluidzuleitung verbindbaren Einlass (9) besitzt, mit einem sich abschnittsweise in den Hohlraum (10) erstreckenden Schaft (11), mit einem Sprühkörper (3), welcher einen Innenraum (14) besitzt, welcher Sprühkörper (3) drehfest mit dem Schaft (11) verbunden ist, und welcher eine Austrittsöffnung (6) umfasst, und mit einem Lager (16) zur drehbaren Unterstützung des Schafts (11) im Gehäuse (2). Um das Sprühbild zu verbessern wird vorgeschlagen, dass im Innenraum (14) ein zur gleichmäßigen Verteilung von Fluid gestalteter Fluidverteiler (13; 13') angeordnet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)