Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016146383) BEHANDLUNGSFLUIDFÜHRUNG IN EINER FOLIENRECKANLAGE

Pub. No.:    WO/2016/146383    International Application No.:    PCT/EP2016/054355
Publication Date: Fri Sep 23 01:59:59 CEST 2016 International Filing Date: Thu Mar 03 00:59:59 CET 2016
IPC: B29C 55/02
Applicants: LINDAUER DORNIER GESELLSCHAFT MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG
Inventors: RESCH, Karsten
WOHLGENANNT, Dieter
KLIER, Wolfgang
Title: BEHANDLUNGSFLUIDFÜHRUNG IN EINER FOLIENRECKANLAGE
Abstract:
Es wird eine Folienreckanlage beschrieben, welche einen Ofen (3) aufweist, welcher aus mehreren, jeweils eine Belüftungseinheit (2) aufweisenden Behandlungszonen (1,1a) besteht. Die Folie (4) ist dem Ofen (3) über einen Folieneintrittsbereich (5) zuführbar und ist in den Behandlungszonen (1,1a) zonenweise thermisch behandelbar. Das der Folienreckanlage zugeführte Behandlungsfluid (6) überströmt die Folie (4) in den Behandlungszonen (1,1a) an ihrer Oberseite und ihrer Unterseite. Bei der erfindungsgemäßen Folienreckanlage ist das Behandlungsfluid (6) in der jeweiligen Behandlungszone (1, a) durch ihre zugeordnete jeweilige Belüftungseinheit (2) zur thermischen Behandlung der Folie (4) umwälzbar, und ein Teil (6a) des Behandlungsfluids (6) ist von der jeweiligen Behandlungszone (1) zur prozesstechnisch nachfolgenden Behandlungszone (1a) geführt. Dieser in die nachfolgende Behandlungszone (1a) geführte Teil (6a) des Behandlungsfluids (6) ist entkoppelt vom Durchtrittsbereich der Folie (4) in den Behandlungszonen (1,1a) geführt, wobei die jeweiligen Behandlungszonen (1,1a) mit einem Wärmetauscher ausgerüstet sind, mittels welchem der ihr zugeführte Teil (6a) des Behandlungsfluids (6) an die in diese Behandlungszone prozesstechnisch zur thermischen Behandlung der Folie (4) erforderliche Temperatur anpassbar ist.