Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016146313) VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER WASCHMASCHINE MIT EINEM ELEKTROCHEMISCHEN SENSOR SOWIE HIERZU GEEIGNETE WASCHMASCHINE

Pub. No.:    WO/2016/146313    International Application No.:    PCT/EP2016/053097
Publication Date: Fri Sep 23 01:59:59 CEST 2016 International Filing Date: Tue Feb 16 00:59:59 CET 2016
IPC: D06F 33/02
D06F 39/00
D06F 35/00
Applicants: BSH HAUSGERÄTE GMBH
Inventors: AURICH, Dirk
BISCHOF, Andreas
MUNICK, Michael
SCHAUB, Hartmut
Title: VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER WASCHMASCHINE MIT EINEM ELEKTROCHEMISCHEN SENSOR SOWIE HIERZU GEEIGNETE WASCHMASCHINE
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betrieb einer Waschmaschine (1) mit einem Behälter (2), einer Trommel (3) zur Aufnahme von Wäschestücken (4), einem Antriebsmotor (5) für die Trommel (3), einem elektrochemischen Sensor (9) im Behälter (2) zur Messung eines elektrochemischen Signals in Abhängigkeit von einer Zusammensetzung einer wässrigen Flüssigkeit (7) im Behälter (2), und einer Steuereinrichtung (8), wobei die folgenden Schritte durchgeführt werden: (a) Bereitstellung im Behälter (2) einer waschmittelhaltigen wässrigen Flüssigkeit (7); (b) Drehung der Trommel (3) nach einem vorbestimmten Bewegungsprogramm; (c) Beenden einer Drehbewegung der Trommel (3) und Ruhenlassen der waschmittelhaltigen wässrigen Flüssigkeit (7), bis ein vorgegebener beruhigter Zustand der waschmittelhaltigen wässrigen Flüssigkeit (7) erreicht ist; und (d) Messung der Konzentration cten eines Waschmittels in der im Schritt (a) bereitgestellten waschmittelhaltigen wässrigen Flüssigkeit (7) durch Aufnahme und Auswertung von elektrochemischen Signalen deselektrochemischen Sensors (9) unter Verwendung eines in der Steuereinrichtung (8) hinterlegten Zusammenhangs zwischenelektrochemischen Signalen und Waschmittelkonzentrationen. Die Erfindung betrifft außerdem eine zur Durchführung des Verfahrens geeignete Waschmaschine (1).