Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016146275) MESSVORRICHTUNG ZUM ERFASSEN VON DEFORMATIONEN

Pub. No.:    WO/2016/146275    International Application No.:    PCT/EP2016/050509
Publication Date: Fri Sep 23 01:59:59 CEST 2016 International Filing Date: Thu Jan 14 00:59:59 CET 2016
IPC: G01L 9/00
G01L 19/06
G01L 1/22
Applicants: ROBERT BOSCH GMBH
Inventors: KLOPF, Frank
LAYER, Marc
SCHNEIDER, Simon
KOBER, Juergen
STRUCHHOLZ, Michael
RUMPF, Holger
TRAUB, Andreas
Title: MESSVORRICHTUNG ZUM ERFASSEN VON DEFORMATIONEN
Abstract:
Es wird eine Messvorrichtung zum Erfassen von Deformationen vorgeschlagen, die sich sehr einfach auch in großen Stückzahlen herstellen lässt und für unterschiedlichste Anwendungen konfigurierbar ist. Diese Messvorrichtung umfasst einen metallischen Verformungskörper (10) und mit mindestens ein kraftschlüssig mit dem Verformungskörper (10) verbundenes Sensorelement (200) zum Erfassen von Deformationen des Verformungskörpers (10) bzw. der diese Deformationen hervorrufenden Kräfte. Der metallische Grundkörper (210) des Sensorelements (200) wird durch einen blechartigen Träger (210) mit nur zwei Hauptoberflächen (201, 204) gebildet. Auf einer Hauptoberfläche (201) des Trägers (210) ist eine Messbrückenschaltung (20) in Dünnschichttechnik realisiert und auf der anderen Hauptoberfläche (204) ist eine Montagestruktur (30) ausgebildet, die an die Oberflächenform des Verformungskörpers (10) im Verbindungsbereich angepasst ist, so dass das Sensorelement (200) mit der Montagestruktur (30) auf der Oberfläche des Verformungskörpers (10) aufsitzt. Der Träger (210) des Sensorelements (200) ist über eine Schweißverbindung mit dem Verformungskörper (10) verbunden.