WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016142054) VERSTELLEINHEIT ZUR PITCHVERSTELLUNG EINES ROTORBLATTS UND WINDKRAFTANLAGE MIT EINER SOLCHEN VERSTELLEINHEIT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/142054 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/000408
Veröffentlichungsdatum: 15.09.2016 Internationales Anmeldedatum: 08.03.2016
IPC:
F03D 1/06 (2006.01) ,F03D 80/70 (2016.01) ,F03D 7/02 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft [Schub nach dem Prinzip des Rückstoßes], soweit nicht anderweitig vorgesehen
D
Windkraftmaschinen
1
Windkraftmaschinen mit Drehachse im wesentlichen in Windrichtung
06
Rotoren
[IPC code unknown for F03D 80/70]
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft [Schub nach dem Prinzip des Rückstoßes], soweit nicht anderweitig vorgesehen
D
Windkraftmaschinen
7
Steuern oder Regeln von Windkraftmaschinen
02
bei im wesentlichen in Windrichtung liegender Drehachse
Anmelder: LIEBHERR-COMPONENTS BIBERACH GMBH[DE/DE]; Hans-Liebherr-Straße 45 88400 Biberach an der Riß, DE
Erfinder: GAILE, Anton; DE
FESENMAYR, Jan; DE
CERSOWSKY, Stefan; DE
SCHULZE, Thomas; DE
Vertreter: LORENZ SEIDLER GOSSEL RECHTSANWÄLTE PATENTANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB; Widenmayerstraße 23 80538 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2015 004 349.802.04.2015DE
20 2015 001 902.111.03.2015DE
Titel (EN) CONTROL UNIT FOR CONTROLLING THE PITCH OF A ROTOR BLADE, AND A WIND TURBINE COMPRISING SUCH A CONTROL UNIT
(FR) UNITÉ DE RÉGLAGE POUR RÉGLER LE PAS D'UNE PALE DE ROTOR ET ÉOLIENNE COMPRENANT UNE TELLE UNITÉ DE RÉGLAGE
(DE) VERSTELLEINHEIT ZUR PITCHVERSTELLUNG EINES ROTORBLATTS UND WINDKRAFTANLAGE MIT EINER SOLCHEN VERSTELLEINHEIT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates generally to wind turbines that comprise adjustable rotor blades with a controllable pitch angle. In particular, the invention relates to a control unit for controlling the pitch angle of a wind turbine rotor blade, comprising a pivot bearing that has at least two coaxial bearing rings able to rotate one relative to the other, at least one actuator for rotating said two bearing rings one relative to the other, and a supply unit for supplying energy to the actuator, said at least one actuator and supply unit being arranged on opposite sides on a panel-shaped or plate-shaped actuating mechanism carrier part that is directly or indirectly connected, in a rotationally-fixed manner, to one of said bearing rings and that comprises a rotatable supporting bearing for rotatably supporting said actuator on the carrier part. According to the invention, at least one section of the supply unit is rotatably mounted, together with the actuator, on the carrier part such that said supply unit or the rotatably-mounted section thereof and said actuator can be rotated and/or pivoted together in relation to the carrier part but without rotating one relative to the other.
(FR) La présente invention concerne de manière générale des éoliennes comprenant des pales de rotor réglables dont l'angle de calage peut être réglé. L'invention concerne en particulier une unité de réglage pour régler l'angle de calage d'une pale de rotor d'éolienne, comprenant un palier de rotation comprenant au moins deux bagues de palier coaxiales pouvant tourner l'une par rapport à l'autre, au moins un actionneur de réglage pour faire tourner les deux bagues de palier l'une par rapport à l'autre, et une unité d'alimentation pour alimenter en énergie l'actionneur de réglage, l'au moins un actionneur de réglage et l'unité d'alimentation se trouvant sur des côtés opposés sur une partie de support de mécanisme de réglage en forme de plaque ou de plateau qui est reliée de manière solidaire en rotation directement ou indirectement à l'une des bagues de palier et présente un palier d'appui rotatif pour servir d'appui en rotation à l'actionneur de réglage sur la pièce de support. Selon l'invention, au moins une partie de l'unité d'alimentation est montée avec l'actionneur de réglage, rotative sur la pièce de support de sorte que l'unité d'alimentation ou sa partie montée rotative et l'actionneur de réglage peuvent tourner et/ou pivoter sans rotation relative, conjointement par rapport à la partie de support.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft allgemein Windkraftanlagen mit verstellbaren Rotorblättern, deren Pitchwinkel einstellbar ist. Die Erfindung betrifft dabei insbesondere eine Verstelleinheit zum Verstellen des Pitchwinkels eines Windkraftanlagen-Rotorblatts, mit einem Drehlager umfassend zumindest zwei koaxiale, zueinander verdrehbare Lagerringe, zumindest einem Stellaktor zum Verdrehen der beiden Lagerringe zueinander sowie einer Versorgungseinheit zum Energieversorgen des Stellaktors, wobei der zumindest eine Stellaktor und die Versorgungseinheit auf gegenüberliegenden Seiten an einem platten- oder tellerförmigen Stellantrieb-Trägerteils angeordnet sind, das mit einem der Lagerringe direkt oder indirekt drehfest verbunden ist und ein drehbares Abstützlager zum drehbaren Abstützen des Stellaktors an dem Trägerteil aufweist. Erfindungsgemäß ist zumindest ein Teil der Versorgungseinheit zusammen mit dem Stellaktor drehbar an dem Trägerteil gelagert, derart, dass die Versorgungseinheit bzw. deren drehbar gelagertere Teil und der Stellaktor ohne Relativdrehung zueinander gegenüber dem Trägerteil gemeinsam verdrehbar und/oder schwenkbar sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)