WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016141930) DREHMOMENTÜBERTRAGUNGSEINRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/141930 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2016/200085
Veröffentlichungsdatum: 15.09.2016 Internationales Anmeldedatum: 10.02.2016
IPC:
F16F 15/32 (2006.01) ,F16F 15/14 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
15
Unterdrückung von Schwingungen in Systemen; Mittel oder Anordnungen zum Vermeiden oder Vermindern gleichgewichtsstörender Kräfte, z.B. aufgrund der Bewegung
32
Korrektur- oder Ausgleichsgewichte oder gleichwertige Mittel zum Auswuchten drehender Körper, z.B. von Fahrzeugrädern
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
15
Unterdrückung von Schwingungen in Systemen; Mittel oder Anordnungen zum Vermeiden oder Vermindern gleichgewichtsstörender Kräfte, z.B. aufgrund der Bewegung
10
Unterdrücken von Schwingungen in Umlaufsystemen durch Glieder, die sich mit dem System bewegen
14
durch freischwingende, mit dem System umlaufende Massen
Anmelder: SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG[DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder: FISCHER, Alexandre; FR
STRASSER, Pascal; FR
Prioritätsdaten:
10 2015 204 320.711.03.2015DE
Titel (EN) TORQUE TRANSMISSION DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE TRANSMISSION DE COUPLE
(DE) DREHMOMENTÜBERTRAGUNGSEINRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a torque transmission device (10) for a drive train of a vehicle, comprising a flywheel (18) or another rotational part (14), which has at least one centrifugal mass (20), and a centrifugal pendulum module (16), which has a plurality of pendulum masses (32) and a supporting device (34) that supports the pendulum masses (32) and which is connected to the rotational part (14). According to the invention, the torque transmission device (10) also has a disk-shaped plate element (44), which is connected to the supporting device (34) and/or the rotational part (14) and in which at least one balancing cut-out (54, 56) for balancing or for setting a predetermined imbalance is formed. The invention further relates to a centrifugal pendulum module (16) for forming a corresponding torque transmission device (10).
(FR) L'invention concerne un dispositif de transmission de couple (10) pour la chaîne cinématique d'un véhicule, comportant un volant d'inertie (18) ou un autre élément rotatif (14), qui présente au moins une masse d'inertie (20), et un module de pendule centrifuge (16) qui présente plusieurs masses pendulaires (32), et un dispositif de support (34) portant les masses pendulaires (32), et qui est lié à l'élément rotatif (14). Selon l'invention, le dispositif de transmission de couple (10) présente en outre un élément plat (44) en forme de disque relié au dispositif de support (34) et/ou à l'élément rotatif (14), au moins un évidement d'équilibrage (54, 56) étant formé dans ledit élément plat pour équilibrer ou pour régler un déséquilibre prédéfini. L'invention concerne en outre un module de pendule centrifuge (16) permettant de former un dispositif de transmission de couple (10) correspondant.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Drehmomentübertragungseinrichtung (10) für einen Antriebsstrang eines Fahrzeugs, mit einem Schwungrad (18) oder einem anderem Rotationsteil (14), das mindestens eine Schwungmasse (20) aufweist, und einem Fliehkraftpendelmodul (16), das mehrere Pendelmassen (32) und eine die Pendelmassen (32) tragende Trägereinrichtung (34) aufweist und das mit dem Rotationsteil (14) verbunden ist. Es ist vorgesehen, dass die Drehmomentübertragungseinrichtung (10) weiterhin ein mit der Trägereinrichtung (34) und/oder dem Rotationsteil (14) verbundenes scheibenförmiges Plattenelement (44) aufweist, in dem mindestens eine Wuchtausnehmung (54, 56) zum Auswuchten oder zum Einstellen einer vorbestimmten Unwucht ausgebildet ist. Die Erfindung betrifft weiterhin ein Fliehkraftpendelmodul (16) zur Bildung einer entsprechenden Drehmomentübertragungseinrichtung (10).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)