Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016139327) ZEIGEEINRICHTUNG FÜR EINE DREIDIMENSIONALE BILDWIEDERGABE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/139327 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/054610
Veröffentlichungsdatum: 09.09.2016 Internationales Anmeldedatum: 04.03.2016
IPC:
G02B 27/22 (2006.01) ,G02B 27/26 (2006.01)
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
27
Andere optische Systeme; andere optische Geräte
22
zum Erzeugen stereoskopischer oder anderer dreidimensionaler Wirkungen
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
27
Andere optische Systeme; andere optische Geräte
22
zum Erzeugen stereoskopischer oder anderer dreidimensionaler Wirkungen
26
mit polarisierenden Mitteln
Anmelder:
SIEMENS HEALTHCARE GMBH [DE/DE]; Henkestr. 127 91052 Erlangen, DE
Erfinder:
KOLB, Dieter; DE
KRÜGER, Thorsten; DE
Prioritätsdaten:
102015203989.705.03.2015DE
Titel (EN) POINTING DEVICE FOR A THREE-DIMENSIONAL IMAGE REPRODUCTION
(FR) DISPOSITIF INDICATEUR POUR UNE REPRODUCTION GRAPHIQUE EN TROIS DIMENSIONS
(DE) ZEIGEEINRICHTUNG FÜR EINE DREIDIMENSIONALE BILDWIEDERGABE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a pointing device for a three-dimensional image reproduction or the playback of 3-D videos, and to an associated controller. The invention claims a pointing device suitable for use in the case of a three-dimensional image reproduction, comprising: at least one light source arranged in such a way that, by means of the one or more light sources, at least two light beams can be projected onto different projection points on a surface visible to the observer such that, in the reproduction of at least one region to be highlighted, said reproduction being produced by means of such a projection, a spatial depth impression of said region is conveyed to or achieved for the observer on the surface, characterized by a coupling to a controller for setting a spacing of said projection points on the surface, wherein, by changing the spacing by means of the controller, the image region appears optically closer or farther to the observer than before the change.
(FR) L'invention concerne un dispositif indicateur pour une reproduction graphique en trois dimensions et/ou la reproduction de films en 3D ainsi qu'un curseur associé. L'invention concerne un dispositif indicateur approprié à une utilisation lors d'une reproduction graphique en trois dimensions présentant : au moins une source de lumière disposée de telle sorte qu'au moins deux rayons lumineux peuvent être projetés sur différents sites de projection sur une surface visible pour l'observateur à partir d'une source de lumière ou de plusieurs sources de lumières afin de donner et/ou d'obtenir une impression de profondeur spatiale d'une zone à mettre en valeur pour l'observateur lors de la reproduction produite par une telle projection, caractérisé par un couplage avec un curseur pour le réglage d'un éloignement des endroits de projection cités sur la surface, une modification de l'éloignement au moyen du curseur permettant de rendre pour l'observateur la zone graphique optiquement plus proche ou plus éloignée qu'avant la modification.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Zeigeeinrichtung für eine dreidimensional Bildwiedergabe bzw. der Wiedergabe von 3D-Filmen sowie einen zugehörigen Regler. Die Erfindung beansprucht eine Zeigeeinrichtung geeignet für eine Verwendung bei einer dreidimensionalen Bildwiedergabe aufweisend : wenigstens eine derart angeordnete Lichtquelle, dass von der einen Lichtquelle oder mehreren Lichtquellen mindestens zwei Lichtstrahlen auf unterschiedliche Projektionsstellen auf eine für den Betrachter sichtbare Oberfläche projizierbar sind, um für den Betrachter bei der durch eine solche Projektion erzeugten Wiedergabe von mindestens einem hervorzuhebenden Bereich auf der Oberfläche einen räumlichen Tiefeneindruck dieses Bereiches zu vermitteln bzw. zu erzielen, gekennzeichnet durch eine Kopplung mit einen Regler zur Einstellung einer Beabstandung der genannten Projektionsstellen auf der Oberfläche, wobei durch eine Veränderung der Beabstandung mittels des Reglers der Bildbereich für den Betrachter optisch näher oder entfernter als vor der Veränderung erscheint.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)