Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016135343) ANORDNUNG ZUM FLUIDDICHTEN VERBINDEN VON ANSCHLÜSSEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/135343 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/054240
Veröffentlichungsdatum: 01.09.2016 Internationales Anmeldedatum: 29.02.2016
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 23.12.2016
IPC:
A61M 39/10 (2006.01) ,F16L 55/10 (2006.01) ,G01M 3/02 (2006.01) ,A61M 39/22 (2006.01) ,A61M 39/06 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
39
Schläuche, Schlauchverbinder, Schlauchkupplungen, Ventile, Zugangsstücke oder dgl., speziell für medizinische Anwendungen
10
Schlauchverbinder oder Schlauchkupplungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
55
Einrichtungen oder Zubehör für den Gebrauch in oder in Verbindung mit Rohrleitungen
10
Vorrichtungen zum Sperren des Durchflusses in Rohren oder Schläuchen
G Physik
01
Messen; Prüfen
M
Prüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3
Untersuchen der Dichtheit und Festigkeit von Konstruktionen gegen Fluide
02
durch Gas, Flüssigkeit oder Vakuum
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
39
Schläuche, Schlauchverbinder, Schlauchkupplungen, Ventile, Zugangsstücke oder dgl., speziell für medizinische Anwendungen
22
Ventile oder Ventilanordnungen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
39
Schläuche, Schlauchverbinder, Schlauchkupplungen, Ventile, Zugangsstücke oder dgl., speziell für medizinische Anwendungen
02
Zugangsstücke
06
Blutsperrende Ventile, d.h. Nadeln, Katheter oder dgl. umschließende Dichtungen, selbstverschließend bei Entfernung
Anmelder:
NEPHTEC GMBH [DE/DE]; Wilhelm-Röntgen-Str. 10 63477 Maintal, DE
Erfinder:
SCHWEPE, Holger; DE
KOUKOL, Robert; DE
Vertreter:
STOFFREGEN, Hans-Herbert; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 102 852.227.02.2015DE
Titel (EN) ARRANGEMENT FOR CONNECTING PORTS IN A FLUID-SEALED MANNER
(FR) DISPOSITIF PERMETTANT UNE CONNEXION DE RACCORDS ÉTANCHE AUX FLUIDES
(DE) ANORDNUNG ZUM FLUIDDICHTEN VERBINDEN VON ANSCHLÜSSEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an arrangement for connecting a first port (12) to a removable second port (14) in a fluid-sealed manner, wherein the second port partially surrounds the first port. In order to ensure a sufficient seal between the ports, an insert (24) that allows the passage of the fluid is inserted in first port (12), and the second port has an expandable element (45) which surrounds the insert circumferentially, wherein the second port is sealed and fixed relative to the insert.
(FR) La présente invention concerne un dispositif permettant de connecter de manière étanche aux fluides un premier raccord (12) à un second raccord (14) pouvant être retiré, le premier raccord entourant par endroits le second raccord. Afin de garantir une étanchéité suffisante entre les raccords, l'invention est caractérisée en ce qu'un élément d'insertion (24) pouvant être traversé par le fluide est introduit dans le premier raccord (12), et en ce que le second raccord présente un élément élastique (45) qui entoure l'élément d'insertion sur le tour, ce qui permet d'assurer une étanchéité et une fixation du second raccord par rapport à l'élément d'insertion.
(DE) Die Erfindung bezieht sich auf eine Anordnung zum fluiddichten Verbinden eines ersten Anschlusses (12) mit einem entfernbaren zweiten Anschluss (14), wobei der zweite Anschluss den ersten Anschluss bereichs weise umgibt. Um eine hinreichende Abdichtung zwischen den Anschlüssen sicherzustellen, ist vorgesehen, dass in dem ersten Anschluss (12) ein von dem Fluid durchströmbarer Einsatz (24) eingesetzt ist, dass der zweite Anschluss ein dehnbares Element (45) aufweist, das den Einsatz umlaufend umgibt, wobei eine Abdichtung und Fixierung des zweiten Anschlusses gegenüber dem Einsatz erfolgt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)