Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016135039) POLYMERMISCHUNGEN IN FORM VON WÄSSRIGEN DISPERSIONEN ODER IN WASSER REDISPERGIERBAREN PULVERN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/135039 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2016/053468
Veröffentlichungsdatum: 01.09.2016 Internationales Anmeldedatum: 18.02.2016
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 06.12.2016
IPC:
C08L 31/04 (2006.01) ,C04B 40/00 (2006.01) ,C04B 28/04 (2006.01) ,C09J 131/04 (2006.01) ,C08J 3/12 (2006.01) ,C09D 5/34 (2006.01) ,C04B 103/00 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
L
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen
31
Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesättigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung enthält und wobei wenigstens einer mit einem endständigen Acyloxyrest einer gesättigten Carbonsäure, der Kohlensäure oder einer Halogenameisensäure versehen ist; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
02
Homo- oder Mischpolymerisate von Estern von Monocarbonsäuren
04
Homo- oder Mischpolymerisate des Vinylacetats
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
40
Verfahren zum Beeinflussen oder Modifizieren der Eigenschaften von Mörtel-, Beton- oder Kunststeinzusammensetzungen, z.B. der Abbinde- oder Aushärtefähigkeit
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
28
Zusammensetzungen von Mörtel, Beton oder Kunststein, enthaltend anorganische Bindemittel oder das Reaktionsprodukt eines anorganischen und eines organischen Bindemittels, z.B. Polycarboxylat-Zemente
02
enthaltend hydraulische Zemente außer Calciumsulfat
04
Portlandzemente
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
J
Klebstoffe; Nicht-mechanische Aspekte allgemeiner Klebeverfahren ; Anderweitig nicht vorgesehene Klebeverfahren ; Verwendung von Werkstoffen als Klebstoffe
131
Klebstoffe auf der Basis von Homopolymeren oder Copolymeren von Verbindungen mit einer oder mehrerer ungesättigter aliphatischer Reste, von denen jeder nur eine Kohlenstoff-Kohlenstoff- Doppelbindung besitzt, und wobei wenigstens einer dieser Reste einen endständigen Acyloxy-Rest einer gesättigten Carbonsäure, der Kohlensäure oder einer Halogenameisensäure enthält; Klebstoffe auf der Basis von Derivaten solcher Polymere
02
Homopolymere oder Copolymere von Monocarbonsäureestern
04
Homopolymere oder Copolymere von Vinylacetat
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
J
Verarbeitung; Allgemeine Mischverfahren; Nachbehandlung, soweit nicht von den Unterklassen C08B , C08C , C08F , C08G oder C08H228
3
Verfahren zum Behandeln oder Mischen makromolekularer Stoffe
12
Pulverisieren oder Granulieren
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
D
Überzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke; Spachtelmassen; Chemische Anstrich- oder Tinten-Entferner; Tinten; Korrekturflüssigkeiten; Holzbeizen; Pasten oder Feststoffe zum Färben oder Drucken; Verwendung von Materialien zu diesem Zweck
5
Überzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke, gekennzeichnet durch ihre physikalische Beschaffenheit oder die hervorgerufenen Wirkungen; Spachtelmassen
34
Spachtelmassen
C Chemie; Hüttenwesen
04
Zemente; Beton; Kunststein; keramische Massen; feuerfeste Massen
B
Kalk; Magnesia; Schlacke; Zemente; Massen hieraus z.B. Mörtel, Beton oder ähnliche Baumaterialien; künstliche Steine; keramische Massen; feuerfeste Massen; Behandlung von Naturstein
103
Funktion oder Eigenschaft der Aktivbestandteile
Anmelder:
WACKER CHEMIE AG [DE/DE]; Hanns-Seidel-Platz 4 81737 München, DE
Erfinder:
WEITZEL, Hans-Peter; DE
DIETRICH, Ulf; DE
FRITZE, Peter; DE
SORGER, Klas; DE
Vertreter:
EGE, Markus; DE
Prioritätsdaten:
10 2015 203 227.223.02.2015DE
Titel (EN) POLYMER BLENDS IN THE FORM OF AQUEOUS DISPERSIONS OR POWDERS THAT CAN BE RE-DISPERSED IN WATER
(FR) MÉLANGES POLYMÈRES SOUS FORME DE DISPERSIONS AQUEUSES OU DE POUDRES REDISPERSIBLES DANS L'EAU
(DE) POLYMERMISCHUNGEN IN FORM VON WÄSSRIGEN DISPERSIONEN ODER IN WASSER REDISPERGIERBAREN PULVERN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to polymer blends in the form of aqueous dispersions or powders that can be re-dispersed in water, containing: A) one or more polymers of one or more vinyl halides and, where appropriate, of one or more additional ethylenically-unsaturated monomers, and B) one or more vinyl halide-free polymers of one or more ethylenically-unsaturated monomers.
(FR) L'invention concerne des mélanges polymères sous forme de dispersions aqueuses ou de poudres redispersibles dans l'eau contenant A) un ou plusieurs produits de polymérisation d'un ou de plusieurs halogénures de vinyle et éventuellement d'un ou de plusieurs autres monomères éthyléniquement insaturés et B) un ou plusieurs produits de polymérisation exempts d'halogénure de vinyle d'un ou de plusieurs monomères éthyléniquement insaturés.
(DE) Gegenstand der Erfindung sind Polymermischungen in Form von wässrigen Dispersionen oder in Wasser redispergierbaren Pulvern enthaltend A) ein oder mehrere Polymerisate von einem oder mehreren Vinylhalogeniden und gegebenenfalls einem oder mehreren weiteren ethylenisch ungesättigten Monomeren und B) ein oder mehrere Vinylhalogenid-freie Polymerisate von einem oder mehreren ethylenisch ungesättigten Monomeren.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)