Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016096219) MITTEL ZUM FÄRBEN UND/ODER AUFHELLEN VON KERATINISCHEN FASERN OHNE AMMONIAKGERUCH

Pub. No.:    WO/2016/096219    International Application No.:    PCT/EP2015/074946
Publication Date: 23.06.2016 International Filing Date: 28.10.2015
IPC: A61K 8/34
A61K 8/41
A61Q 5/08
A61Q 5/10
A61K 8/86
Applicants: HENKEL AG & CO. KGAA
Inventors: EHLERT, Manuela
BENDER, Irmgard
GRUNWALD, Mechtild
NEUBA, Constanze
SCHETTIGER, Norbert
BABIEL, Sabine
REICHERT, Anja
KESSLER-BECKER, Daniela
KLEEN-FEHRES, Astrid
Title: MITTEL ZUM FÄRBEN UND/ODER AUFHELLEN VON KERATINISCHEN FASERN OHNE AMMONIAKGERUCH
Abstract:
Gegenstand der Erfindung ist ein Mittel zum Färben und/oder Aufhellen von keratinischen Fasern, insbesondere menschlichen Haaren, enthaltend (a) Ammoniak in einer Menge von 0,40 bis 3,0 Gew.-%, bevorzugt von 0,50 bis 2,4 Gew.-%, weiter bevorzugt von 0,60 bis 2,0 Gew.-% und besonders bevorzugt von 0,62 bis 1,76 Gew.-%, bezogen auf das Gewicht des Mittels, (b) ein oder mehrere Alkanolamine aus der Gruppe Monoethanolamin, 2-Amino-2-methyl- propanol und Triethanolamin, (c) einen oder mehrere ethoxylierte Fettalkohole mit einem Ethoxylierungsgrad von 80 bis 120, (d) Cetylalkohol und Stearylalkohol in einer Gesamtmenge von 4 – 8 Gew.-%, bezogen auf das Gewicht des Mittels, (e) einen oder mehrere ethoxylierte Fettalkohole mit einem Ethoxylierungsgrad von 30.