WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2016091864) MESS-LÜNETTE ZUM ABSTÜTZEN UND VERMESSEN VON ZENTRISCHEN WERKSTÜCKBEREICHEN, SCHLEIFMASCHINE MIT EINER DERARTIGEN MESS-LÜNETTE SOWIE VERFAHREN ZUM ABSTÜTZEN UND VERMESSEN VON ZENTRISCHEN WERKSTÜCKBEREICHEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2016/091864    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP2015/078949
Veröffentlichungsdatum: 16.06.2016 Internationales Anmeldedatum: 08.12.2015
IPC:
B24B 5/42 (2006.01), B24B 49/04 (2006.01)
Anmelder: ERWIN JUNKER MASCHINENFABRIK GMBH [DE/DE]; Junkerstraße 2 77787 Nordrach (DE)
Erfinder: JUNKER, Erwin; (DE)
Vertreter: LESKE, Thomas; (DE)
Prioritätsdaten:
10 2014 225 295.4 09.12.2014 DE
Titel (DE) MESS-LÜNETTE ZUM ABSTÜTZEN UND VERMESSEN VON ZENTRISCHEN WERKSTÜCKBEREICHEN, SCHLEIFMASCHINE MIT EINER DERARTIGEN MESS-LÜNETTE SOWIE VERFAHREN ZUM ABSTÜTZEN UND VERMESSEN VON ZENTRISCHEN WERKSTÜCKBEREICHEN
(EN) MEASURING STEADY REST FOR SUPPORTING AND MEASURING CENTRAL WORKPIECE REGIONS, GRINDING MACHINE WITH SUCH A MEASURING STEADY REST, AND METHOD FOR SUPPORTING AND MEASURING CENTRAL WORKPIECE REGIONS
(FR) LUNETTE DE MESURE POUR SUPPORTER ET MESURER DES ZONES DE PIÈCE CENTRÉES, MEULEUSE POURVUE D’UNE TELLE LUNETTE DE MESURE ET PROCÉDÉ DE SUPPORT ET DE MESURE DE ZONES DE PIÈCE CENTRÉES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird eine Mess-Lünette beschrieben, welche eine Einrichtung zum Abstützen von zentrischen Werkstückbereichen, insbesondere von Lagerstellen an Wellenteilen, insbesondere Kurbelwellen, und eine darin integrierte Messeinrichtung zum direkten Einstellen an das Vermessen der Werkstückbereiche vor und/oder während der Bearbeitung der Wellenteile aufweist. Die Mess-Lünette ist vorzugsweise als Prisma angeordnet, wobei die Messeinrichtung am Boden des Prismas zwischen dessen Seitenflanken angeordnet ist. Des Weiteren sind eine Schleifmaschine mit einer derartigen Mess-Lünette sowie ein Verfahren zum Abstützen und Vermessen von zentrischen Werkstückbereichen auf eine derartige Schleifmaschine mit einer derartigen Mess-Lünette beschrieben.
(EN)The invention relates to a measuring steady rest which has a device for supporting central workpiece regions, in particular bearing points on shaft parts, in particular crankshafts, and a measuring device integrated into the steady rest for directly adjusting the measurement of the workpiece regions before and/or while machining the shaft parts. The measuring steady rest is preferably designed in the form of a prism, and the measuring device is arranged on the base of the prism between the lateral flanks of the prism. The invention further relates to a grinding machine comprising such a measuring steady rest and to a method for supporting and measuring central workpiece regions on such a grinding machine comprising such a measuring steady rest.
(FR)L’invention décrit une lunette de mesure qui comprend un moyen destiné à supporter des zones de pièce centrées, en particulier des points d'appui sur des éléments d'arbre, en particulier des vilebrequins, et un moyen de mesure intégré destiné au réglage direct de la mesure des zones de pièce avant et/ou pendant l’usinage des éléments d'arbre. La lunette de mesure est disposée de préférence comme un prisme. Le moyen de mesure est disposé au fond du prisme entre ses faces latérales. En outre, l’invention concerne une meuleuse pourvue d’une telle lunette de mesure et un procédé pour supporter et mesurer des zones de pièce centrées sur une telle meuleuse pourvue d’une telle lunette de mesure.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)