Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016063215) BEARBEITUNGSKOPF FÜR LASERBEARBEITUNGSMASCHINE, SOWIE LASERBEARBEITUNGSMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/063215 Internationale Anmeldenummer PCT/IB2015/058071
Veröffentlichungsdatum: 28.04.2016 Internationales Anmeldedatum: 20.10.2015
IPC:
B23K 26/06 (2006.01) ,B23K 26/14 (2006.01) ,B23K 26/38 (2014.01) ,G02B 5/08 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
02
Positionieren oder Beobachten des Werkstückes, z.B. im Hinblick auf den Auftreffpunkt; Ausrichten oder Fokussieren der Laserstrahlen
06
Formen der Laserstrahlen, z.B. mittels Masken oder Mehrfach-Fokussierung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
14
unter Verwendung eines Strömungsmittels, z.B. eines Gasstrahls in Verbindung mit den Laserstrahlen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
36
Abtragen von Material
38
durch Bohren oder Schneiden
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
5
Optische Elemente außer Linsen
08
Spiegel
Anmelder:
BYSTRONIC LASER AG [CH/CH]; Industriestrasse 21 CH-3362 Niederoenz, CH
Erfinder:
RATAJ, Thomas; CH
Vertreter:
PATENTBÜRO PAUL ROSENICH AG (ASSOCIAT. NO. 388 EPO); PATENTBÜRO PAUL ROSENICH AG; Bgz FL-9497 Triesenberg, LI
Prioritätsdaten:
14189586.220.10.2014EP
Titel (EN) MACHINING HEAD FOR LASER MACHINING MACHINE, AND LASER MACHINING MACHINE
(FR) TÊTE D'USINAGE POUR MACHINE DE TRAITEMENT AU LASER ET MACHINE DE TRAITEMENT AU LASER
(DE) BEARBEITUNGSKOPF FÜR LASERBEARBEITUNGSMASCHINE, SOWIE LASERBEARBEITUNGSMASCHINE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a machining head (1) for laser machining machines, in particular for laser cutting machines, having an interface to a laser light source (3), preferably to fiber-coupled or fiber-based laser sources. Said laser sources are designed for more than 500 W of average output power in the near infrared region. The interface is preferably designed for coupling an optical waveguide (2) for the working laser beam (6). The machining head (1) also has a focusing optical unit (11) having preferably only one imaging lens. A deflecting assembly (9, 10) for at least one single deflection of the working laser beam (6) is arranged between the interface and the focusing optical unit (11). Said deflecting assembly (9, 10) is designed as a passive optical element that changes the divergence of the working laser beam (6) in dependence on power.
(FR) L’invention concerne une tête d'usinage (1) destinée à des machines de traitement au laser, en particulier des machines de découpe au laser, qui comporte une interface avec une source de lumière laser (3), de préférence des sources lasers à base de fibres ou couplées à des fibres. Celles-ci sont conçues pour une puissance de sortie moyenne dans les infrarouges proches de plus de 500 W. L'interface est de préférence adaptée à l’accouplement d’une fibre optique (2) pour le faisceau laser de travail (6). La tête d'usinage (1) comporte en outre un système optique de focalisation (11) qui comporte de préférence une seule lentille de formation d’image. Entre l'interface et l'optique de focalisation (11) est disposé un dispositif de déviation (9, 10) permettant d’effectuer une ou plusieurs déviations uniques du faisceau laser de travail (6). Ce dispositif de déviation (9, 10) est conçu sous la forme d’un élément optique passif modifiant la divergence du faisceau laser de travail (6) en fonction de la puissance.
(DE) Ein Bearbeitungskopf (1 ) für Laserbearbeitungsmaschinen, insbesondere für Laserschneidmaschinen, weist eine Schnittstelle zu einer Laserlichtquelle (3) auf, vorzugsweise zu fasergekoppelten bzw. faserbasierten Laserquellen. Diese sind ausgelegt für mehr als 500 W mittlerer Ausgangsleistung im nahen Infrarot. Die Schnittstelle ist vorzugsweise zur Ankopplung eines Lichtleiters (2) für den Arbeitslaserstrahls (6) ausgelegt. Der Bearbeitungskopf (1 ) weist weiters eine Fokussieroptik (11 ) mit vorzugsweise nur einer abbildenden Linse auf. Zwischen Schnittstelle und Fokussieroptik (11 ) ist eine Umlenkanordnung (9, 10) für zumindest eine einmalige Umlenkung des Arbeitslaserstrahls (6) angeordnet. Diese Umlenkanordnung (9, 10) ist als die Divergenz des Arbeitslaserstrahls (6) leistungsabhängig veränderndes passives optisches Element ausgelegt ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)