Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016062629) VERFAHREN ZUM HANDHABEN EINER EMPFANGENEN FAHRZEUG-ZU-X-NACHRICHT IN EINEM FAHRZEUG, FAHRZEUG-ZU-X-KOMMUNIKATIONSMODUL UND SPEICHERMEDIUM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/062629 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/074002
Veröffentlichungsdatum: 28.04.2016 Internationales Anmeldedatum: 16.10.2015
IPC:
H04W 4/04 (2009.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
4
Dienste oder Einrichtungen, die speziell an drahtlose Kommunikationsnetze angepasst sind
02
Dienste, die den Standort der Benutzer oder der Endgeräte verwenden
04
in einer speziell dafür vorgesehenen Umgebung, z.B. Gebäude oder Fahrzeuge
Anmelder:
CONTINENTAL TEVES AG & CO. OHG [DE/DE]; Guerickestr. 7 60488 Frankfurt, DE
Erfinder:
STÄHLIN, Ulrich; DE
SCHERPING, Richard; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 221 726.124.10.2014DE
Titel (EN) METHOD FOR HANDLING A RECEIVED VEHICLE-TO-X MESSAGE IN A VEHICLE, VEHICLE-TO-X COMMUNICATIONS MODULE AND STORAGE MEDIUM
(FR) PROCÉDÉ DE TRAITEMENT, DANS UN VÉHICULE, D’UN MESSAGE VÉHICULE À X REÇU, MODULE DE COMMUNICATION VÉHICULE À X ET SUPPORT D’INFORMATIONS
(DE) VERFAHREN ZUM HANDHABEN EINER EMPFANGENEN FAHRZEUG-ZU-X-NACHRICHT IN EINEM FAHRZEUG, FAHRZEUG-ZU-X-KOMMUNIKATIONSMODUL UND SPEICHERMEDIUM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for handling a received vehicle-to-X message in a vehicle, said message having at least a header and a body, and only the header without the body being forwarded to a road graph, in particular if it is established that the message is suitable for simplified processing. The invention also relates to a vehicle-to-X communications module and a storage medium for carrying out the method.
(FR) L'invention concerne un procédé de traitement, dans un véhicule, d’un message véhicule à x reçu. Le message comprend au moins un en-tête et un corps de message, seul l’en-tête du message sans le corps étant transféré à une carte à apprentissage automatique, en particulier lorsqu’il est déterminé que le message peut être traité de manière raccourcie. L'invention concerne en outre un module de communication véhicule à x et un support d’informations pour exécuter le procédé.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Handhaben einer empfangenen Fahrzeug-zu-X-Nachricht in einem Fahrzeug, wobei die Nachricht zumindest einen Kopfteil und einen Hauptteil aufweist, und wobei lediglich der Kopfteil ohne den Hauptteil an eine selbstlernende Karte weitergeleitet wird, insbesondere wenn ermittelt wird, dass die Nachricht verkürzt verarbeitbar ist. Die Erfindung betrifft des Weiteren ein Fahrzeug-zu-X-Kommunikationsmodul und ein Speichermedium zur Ausführung des Verfahrens.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)