Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016062469) GEHÄUSE MIT EINEM BATTERIEFACH
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/062469 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/071469
Veröffentlichungsdatum: 28.04.2016 Internationales Anmeldedatum: 18.09.2015
IPC:
H01M 2/10 (2006.01) ,H05K 5/00 (2006.01) ,H05K 5/02 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2
Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
10
Haltevorrichtungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transport- oder Tragevorrichtungen; Halterungen
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
5
Gehäuse, Schränke oder Einschübe für elektrische Geräte
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
5
Gehäuse, Schränke oder Einschübe für elektrische Geräte
02
Einzelheiten
Anmelder:
THOMSON LICENSING [FR/FR]; 1-5 rue Jeanne d'Arc F-92130 Issy-les-Moulineaux, FR
Erfinder:
LINDEMANN, Robert; DE
Vertreter:
ROSSMANITH, Manfred; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 221 464.5 22.10.2014DE
Titel (EN) HOUSING COMPRISING A BATTERY COMPARTMENT
(FR) BOÎTIER POURVU D'UN CASIER DE BATTERIES PRIMAIRES OU SECONDAIRES
(DE) GEHÄUSE MIT EINEM BATTERIEFACH
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a housing comprising a battery compartment (102) that can be closed by a pivotable cover (103). A torsion-resistant strip (117) connects the cover (103) to the housing. When the battery (127) has been inserted, the strip (117) lies underneath the battery (127). The cover (103) can be detached from the housing, but is captively connected to the housing by means of the strip (117). The cover (103) forms a handle, by means of which batteries (127) can be removed simply from the battery compartment (102) in conjunction with the strip (117).
(FR) L'invention concerne un boîtier pourvu d'un casier (102) de batteries primaires ou secondaires, le boîtier étant apte à être fermé par un couvercle pivotant (103). Une bande (117) résistante à la torsion assure la liaison entre le couvercle (103) et le boîtier. Lorsqu'une batterie (127) est insérée, la bande (117) se trouve sous la batterie (127). Le couvercle (103) peut être retiré du boîtier mais il est relié imperdable au boîtier grâce à la bande (117). Le couvercle (103) forme un élément de préhension qui permet, par coopération avec la bande (117), de retirer facilement les batteries (127) du casier (102) de batteries.
(DE) Es wird ein Gehause mit einem Batteriefach (102) vorgeschlagen, das mit einem schwenkbaren Deckel (103) verschlieBbar ist. Ein verwindungssteifer Streifen (117) verbindet den Deckel (103) mit dem Gehause. Bei eingelegter Batterie (127) liegt der Streifen (117) unter der Batterie (127). Der Deckel (103) ist von dem Gehause abnehmbar, aber durch den Streifen (117) unverlierbar mit dem Gehause verbunden. Der Deckel (103) bildet ein Griffstuck, mittels dessen im Zusammenwirken mit dem Streifen (117), Batterien (127) einfach aus dem Batteriefach (102) entnehmbar sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)