Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016062391) ANTENNENVORRICHTUNG FÜR NAHBEREICHSANWENDUNGEN SOWIE VERWENDUNG EINER DERARTIGEN ANTENNENVORRICHTUNG

Pub. No.:    WO/2016/062391    International Application No.:    PCT/EP2015/002063
Publication Date: Fri Apr 29 01:59:59 CEST 2016 International Filing Date: Tue Oct 20 01:59:59 CEST 2015
IPC: H01Q 11/16
H04B 5/00
Applicants: KILIAN, Dieter
Inventors: KILIAN, Dieter
Title: ANTENNENVORRICHTUNG FÜR NAHBEREICHSANWENDUNGEN SOWIE VERWENDUNG EINER DERARTIGEN ANTENNENVORRICHTUNG
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Antennenvorrichtung (10) für Nahbereichsanwendungen, z. B. RFID, umfassend: eine zweipolige Koaxialleiterstruktur (12) mit einem Innenleiter (14) und einem Mantelleiter (16); an einem ersten Ende der Koaxialleiterstruktur (12) einen Antennensignal-Anschluss (22, 24) zum Einspeisen eines Antennensendesignals bzw. Ausspeisen eines Antennenempfangssignals; an einem zweiten Ende der Koaxialleiterstruktur (12) eine Abschlussimpedanz (Zterm), die durch einen an Innenleiter (14) und Mantelleiter (16) angeschlossenen (28, 30) Zweipol (Z) gebildet ist, wobei der Zweipol (Z) wenigstens eine Kapazität (C) und/oder wenigstens eine Induktivität (L) umfasst, derart, dass in einem Sendefall ein über den Innenleiter (14) sich ausbreitend das zweite Ende der Koaxialleiterstruktur (12) erreichender HF-Wechselstrom am zweiten Ende der Koaxialleiterstruktur (12) auf die Außenseite des Mantelleiters (16) gekoppelt wird, und dass in einem Empfangsfall ein über den Mantelleiter (16) sich ausbreitend, auf der Außenseite des Mantelleiters (16) fließender, das zweite Ende der Koaxialleiterstruktur (12) erreichender HF-Wechselstrom am zweiten Ende der Koaxialleiterstruktur (12) auf den Innenleiter (14) gekoppelt wird. Die erfindungsgemäße Vorrichtung (10) besitzt vorteilhaft einen relativ einfachen Aufbau, mit dem sich vorteilhaft z. B. eine relativ breitbandige elektromagnetische Übertragung (Senden und/oder Empfangen) von Energie und/oder Information realisieren lässt.