Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016062365) HOCHROTATIONSZERSTÄUBER

Pub. No.:    WO/2016/062365    International Application No.:    PCT/EP2015/001894
Publication Date: Fri Apr 29 01:59:59 CEST 2016 International Filing Date: Fri Sep 25 01:59:59 CEST 2015
IPC: B05B 3/10
B05B 5/04
Applicants: EISENMANN SE
Inventors: WOLF, Jochen
FRIEDERICH, Tillmann
Title: HOCHROTATIONSZERSTÄUBER
Abstract:
Es wird ein Hochrotationszerstäuber (1) beschrieben, bei dem in bekannter Weise in einem Gehäuse (130) mindestens ein Turbinenrad (110) angeordnet ist, das in entgegengesetzten Drehrichtungen antreibbar und mit einer Glocke (108) verbunden ist. Das Turbinenrad (110) ist über geeignete Luftkanäle (112, 114) mit Antriebs- oder Bremsdruckluft beaufschlagbar und mit Flügeln (116) versehen, die strömungstechnisch für eine Drehrichtung optimiert sind. In einer Ausgestaltung der Erfindung ist das Turbinenrad (110) so ausgebildet, dass es "auf Umschlag" in zwei Positionen montierbar ist, in denen die Flügel (116) die für unterschiedliche Drehrichtungen richtige Orientierung haben. In einer anderen Ausgestaltung sind zwei miteinander verbundene Turbinenräder vorgesehen, deren Flügel für unterschiedliche Drehrichtungen optimiert sind und über voneinander getrennte Lufträume wahlweise mit Antriebs- und Bremsluft versorgt werden können.