Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016061599) VERFAHREN ZUM ERZEUGEN EINER LICHTVERTEILUNG AUF EINER FAHRBAHN MIT HILFE EINES KFZ-SCHEINWERFERS

Pub. No.:    WO/2016/061599    International Application No.:    PCT/AT2015/050253
Publication Date: Fri Apr 29 01:59:59 CEST 2016 International Filing Date: Wed Oct 14 01:59:59 CEST 2015
IPC: F21S 8/12
Applicants: ZKW GROUP GMBH
Inventors: REISINGER, Bettina
REINPRECHT, Markus
MITTERLEHNER, Thomas
Title: VERFAHREN ZUM ERZEUGEN EINER LICHTVERTEILUNG AUF EINER FAHRBAHN MIT HILFE EINES KFZ-SCHEINWERFERS
Abstract:
Ein Verfahren zum Erzeugen einer Lichtverteilung auf einer Fahrbahn (8) mit Hilfe eines KFZ-Scheinwerfers, bei welchem zumindest ein in seiner Intensität modulierbarer Laserstrahl (2) mit Hilfe zumindest eines angesteuerten Strahlablenkmittels (3) in zumindest einer Koordinatenrichtung scannend auf ein Lichtkonversionsmittel (5) gelenkt wird, um an diesem ein Leuchtbild (6) zu erzeugen, das mit Hilfe einer Projektionsoptik (7) als Lichtbild (6') auf die Fahrbahn projiziert wird, bei welchem das aus dem Laserstrahl (2) mit Hilfe des Strahlablenkmittels (3) erzeugte Bild durch Umlenkung des Laserstrahls (2') mittels eines Bildfaltungsmittels (4) geteilt wird und die Teilbilder spiegelbildlich zu einer Teilungslinie auf das Lichtkonversionsmittel (5) zu einem gesamten Leuchtbild (6) zusammengesetzt projiziert werden, sowie ein entsprechender Scheinwerfer für Kraftfahrzeuge, bei welchem zwischen dem Strahlablenkmittel (3) und dem Lichtkonversionsmittel (5) ein Bildfaltungsmittel (4) angeordnet ist.