Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016059183) ANLAGE UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON GROBBLECHEN

Pub. No.:    WO/2016/059183    International Application No.:    PCT/EP2015/073943
Publication Date: Fri Apr 22 01:59:59 CEST 2016 International Filing Date: Fri Oct 16 01:59:59 CEST 2015
IPC: B21B 1/26
B21B 1/46
B22D 11/14
C21D 8/02
C21D 8/04
C21D 8/12
Applicants: SMS GROUP GMBH
Inventors: SCHUSTER, Ingo
Title: ANLAGE UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON GROBBLECHEN
Abstract:
Bei einem Verfahren zur Herstellung von Grobblechen (4) aus einer Stahllegierung, umfassend das kontinuierliche Gießen einer Stahlschmelze und Urformen eines erhaltenen Gießstrangs zu einer Bramme mit anschließendem Umformen oder Warmwalzen der Bramme aus der Gießhitze in mehreren Umformschritten auf ein gewünschtes Grobblechmaß und eine unmittelbar nachfolgende, ein gezieltes Abkühlen des erhaltenen Grobblechs (4) bewirkende Wärmebehandlung des Grobblechs (4), wobei das Grobblech (4) in Produktionsrichtung (3) vor oder nach seiner Wärmebehandlung auf eine gewünschte Einzelblechlänge geschnitten wird, soll eine Lösung zur Erzeugung von Grobblech bereitgestellt werden, welche die flexible Herstellung unterschiedlicher Grobblechqualitäten ermöglicht. Dies wird dadurch erreicht, dass die Wärmebehandlung im Temperaturbereich von 150 °C –1.100 °C als eine Kombination aus einer gezielten Abkühlung des erhaltenen Grobbleches (4) aus der Walzhitze auf eine gewünschte erste Temperatur mit einer unmittelbar nachfolgenden gezielten Erwärmung des Grobblechs (4) auf eine gewünschte zweite Temperatur und einer unmittelbar nachfolgenden Abkühlung des Grobblechs (4) auf eine gewünschte dritte Temperatur durchgeführt wird.