Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016059123) AUFGABEVORRICHTUNG EINER BANDTROCKNUNGSANLAGE UND VERFAHREN ZUM STEUERN EINER AUFGABEVORRICHTUNG

Pub. No.:    WO/2016/059123    International Application No.:    PCT/EP2015/073804
Publication Date: Fri Apr 22 01:59:59 CEST 2016 International Filing Date: Thu Oct 15 01:59:59 CEST 2015
IPC: F26B 1/00
Applicants: HAARSLEV INDUSTRIES GMBH
Inventors: KREUZER, Gerd
Title: AUFGABEVORRICHTUNG EINER BANDTROCKNUNGSANLAGE UND VERFAHREN ZUM STEUERN EINER AUFGABEVORRICHTUNG
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Aufgabevorrichtung (10) einer Bandtrocknungsanlage (1) für ein bis zur pastösen Konsistenz entwässertes Deponie- oder Klärschlammmaterial (60), wobei im Transportweg T des Schlammmaterials (60) wenigstens - eine erste Walze (11) mit gegenüber ihrem Außendurchmesser (15) rückversetzen Querrillen (14), und - ein Führungsmittel (12; 13) so zum Außendurchmesser (15) der ersten Walze (11), angeordnet sind, dass beim Drehen der ersten Walze (11) das Schlammmaterial (60) in die Querrillen (14) eingezogen und zu länglichen Strangpresslingen (61) ausgeformt wird; dadurch gekennzeichnet, - dass der ersten Walze (11, 12) ein die Strangpresslinge (61) aus den Querrillen (14) auskehrender Kamm (70) mit starr in die Querrillen (14) eingreifenden Zähnen (71) zugeordnet ist; - dass die Enden (71) der starr in die Querrillen (14) eingreifenden Zähne (71) eine Eingriffslinie(75) definieren; - dass die starr in die Querrillen (14) eingreifenden Zahnenden (72) zum Zahnhals (73) und Außendurchmesser (15) der Walze (11) hin unter einem, eine Schneidwirkung entfaltenden, Winkel α abgeschrägt sind; und - dass die Zähne (71) des Kammes (70) unter einem, eine Schälwirkung entfaltenden, Winkel β zu einer die Eingriffslinie (75) schneidenden Tangente der Walze (11) angeordnet sind.