Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016058734) KRAFTFAHRZEUG-ANTRIEBSSTRANG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/058734 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/068926
Veröffentlichungsdatum: 21.04.2016 Internationales Anmeldedatum: 18.08.2015
IPC:
B60K 6/10 (2006.01) ,B60K 6/387 (2007.10) ,F16D 33/10 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
6
Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen zum wechselweisen oder gemeinsamen Antrieb, z.B. Hybrid-Antriebssysteme mit Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
08
Antriebsmaschinen, die aus Brennkraftmaschinen und mechanischen oder fluidischen Energiespeichern bestehen
10
mit einem Speicher für mechanische Energie, z.B. mit Schwungrad
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
6
Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen zum wechselweisen oder gemeinsamen Antrieb, z.B. Hybrid-Antriebssysteme mit Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
20
Antriebsmaschinen, die aus Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung bestehen, z.B. HEVs
22
gekennzeichnet durch Vorrichtungen, Komponenten oder Mittel, die speziell für HEVs ausgebildet sind
38
gekennzeichnet durch Kupplungen im Antriebsstrang
387
betätigbare Kupplungen, d.h. Kupplungen, die durch elektrische, hydraulische oder mechanische Betätigungseinrichtungen eingerückt oder ausgerückt werden
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
33
Flüssigkeitskupplungen mit Strömungsmittelumlauf [hydrodynamische Kupplungen]
06
die durch Ändern der Flüssigkeitsmenge im Arbeitskreislauf geregelt werden
08
durch in die Strömungsmittelkupplung eingebaute Vorrichtungen, mit oder ohne Fernbedienung
10
durch regelbare Zufluss- und Abflussöffnungen
Anmelder:
GETRAG GETRIEBE- UND ZAHNRADFABRIK HERMANN HAGENMEYER GMBH & CIE KG [DE/DE]; Hermann-Hagenmeyer-Strasse 74199 Untergruppenbach, DE
Erfinder:
RUEHLE, Guenter; DE
ABELE, Christian; DE
PLITT, Dennis; DE
SCHAETZLE, Eberhard; DE
Vertreter:
WITTE, WELLER & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Postfach 10 54 62 70047 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 114 769.313.10.2014DE
Titel (EN) MOTOR VEHICLE POWERTRAIN
(FR) GROUPE MOTOPROPULSEUR DE VÉHICULE À MOTEUR
(DE) KRAFTFAHRZEUG-ANTRIEBSSTRANG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a powertrain (10) for a motor vehicle, comprising a drive motor (12), the drive power of which can be routed via a power path (22) to driven wheels (20), and comprising a mechanical KERS reservoir (24) which can be connected to the power path (22) by means of a KERS clutch assembly (26). Said KERS clutch assembly (26) comprises a hydrodynamic speed and torque converter (30).
(FR) L'invention concerne un groupe motopropulseur (10) pour un véhicule à moteur, comportant un moteur d'entraînement (12) dont la puissance d'entraînement peut être transmise à des roues motrices (20) au moyen d'un chemin de puissance (22), et un accumulateur SREC mécanique (24) pouvant être relié au chemin de puissance (22) au moyen d'un système d'embrayage SREC (26). Le système d'embrayage SREC (26) comporte un convertisseur de caractéristique hydrodynamique (30).
(DE) Antriebsstrang (10) für ein Kraftfahrzeug, mit einem Antriebsmotor (12), dessen Antriebsleistung über einen Leistungspfad (22) auf angetriebene Räder (20) führbar ist, und mit einem mechanischen KERS-Speicher (24), der über eine KERS-Kupplungsanordnung (26) mit dem Leistungspfad (22) verbindbar ist. Dabei weist die KERS-Kupplungsanordnung (26) einen hydrodynamischen Kennungswandler (30) auf.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)