Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016058701) VERFAHREN ZUM AUSGLEICH VON LASTSPITZEN BEI DER ENERGIEERZEUGUNG UND/ODER ZUR ERZEUGUNG VON ELEKTRISCHER ENERGIE UND/ODER ZUR WASSERSTOFFERZEUGUNG SOWIE SPEICHERKRAFTWERK

Pub. No.:    WO/2016/058701    International Application No.:    PCT/EP2015/002050
Publication Date: Fri Apr 22 01:59:59 CEST 2016 International Filing Date: Sat Oct 17 01:59:59 CEST 2015
IPC: F01K 3/00
F01K 23/10
Applicants: CARBON-CLEAN TECHNOLOGIES GMBH
Inventors: KNOP, Klaus
PFAB, Robert Joseph
ZOELLNER, Lars
Title: VERFAHREN ZUM AUSGLEICH VON LASTSPITZEN BEI DER ENERGIEERZEUGUNG UND/ODER ZUR ERZEUGUNG VON ELEKTRISCHER ENERGIE UND/ODER ZUR WASSERSTOFFERZEUGUNG SOWIE SPEICHERKRAFTWERK
Abstract:
Dargestellt und beschrieben ist ein Verfahren zum Ausgleich von Lastspitzen bei der Erzeugung von elektrischer Energie und/oder zur Erzeugung von elektrischer Energie durch Nutzung der Wärme von erhitztem Trägergas (2) für die Stromerzeugung und/oder zur Nutzung der Wärme von erhitztem Trägergas (2) für die Wasserstofferzeugung, mit den Schritten - Erhitzung von Trägergas (2), insbesondere von Heißluft, in wenigstens einem Gaserhitzer (4a-d), wobei heißes Trägergas (2) mit einer bestimmten Beladungs-Solltemperatur aus dem Gaserhitzer (4a-d) austritt, - thermische Beladung von wenigstens einem Wärmespeichermodul (5a-d) einer Mehrzahl von Wärmespeichermodulen (5a-d) des Speicherkraftwerkes (1) durch Wärmeabgabe von dem heißen Trägergas (2) aus dem Gaserhitzer (4a-d) an ein Wärmespeichermaterial des Wärmespeichermoduls (5a-d), - zeitversetzte thermische Entladung von wenigstens einem Wärmespeichermodul (5a-d), vorzugsweise einer Mehrzahl von Wärmespeichermodulen (5a-d), wobei wenigstens ein Wärmespeichermodul (5a-d) von kälterem Trägergas (2), insbesondere von Kaltluft, durchströmt und Wärme von dem Wärmespeichermaterial an das kältere Trägergas (2) zur Erhitzung des Trägergases (2) übertragen wird und wobei erhitztes Trägergas (2) mit einer bestimmten Entladungstemperatur aus dem Wärmespeichermodul (5a-d) austritt, und - Nutzung der an das Trägergas (2) übertragenen Wärme in einem Prozess zur Stromerzeugung und/oder zur Wasserstofferzeugung.