Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016058579) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES FASSADENELEMENTES AUS GLAS ZUR ABSCHIRMUNG VON LICHT UND LICHTABSCHIRMENDES FASSADENELEMENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/058579 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2015/000506
Veröffentlichungsdatum: 21.04.2016 Internationales Anmeldedatum: 12.10.2015
IPC:
C03C 17/00 (2006.01) ,B23K 26/00 (2014.01) ,C03C 23/00 (2006.01) ,E06B 9/24 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
03
Glas; Mineral- oder Schlackenwolle
C
Chemische Zusammensetzungen für Gläser, Glasuren oder Emails; Oberflächenbehandlung von Glas; Oberflächenbehandlung von Fasern oder Fäden aus Glas, Mineralien oder Schlacken; Verbinden von Glas mit Glas oder anderen Stoffen
17
Oberflächenbehandlung von Glas, z.B. entglastem Glas, außer Fasern oder Filamenten aus Glas, durch Überziehen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
C Chemie; Hüttenwesen
03
Glas; Mineral- oder Schlackenwolle
C
Chemische Zusammensetzungen für Gläser, Glasuren oder Emails; Oberflächenbehandlung von Glas; Oberflächenbehandlung von Fasern oder Fäden aus Glas, Mineralien oder Schlacken; Verbinden von Glas mit Glas oder anderen Stoffen
23
Sonstige Oberflächenbehandlung von Glas, außer Fasern oder Filamenten aus Glas
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
06
Türen, Fenster, Läden oder Rollblenden allgemein; Leitern
B
Feste oder bewegliche Abschlüsse für Öffnungen in Bauwerken, Fahrzeugen, Zäunen oder ähnlichen Einfriedungen allgemein, z.B. Türen, Fenster, Läden, Tore
9
Abschirm- oder Schutzvorrichtungen für Öffnungen mit oder ohne Betätigungs- oder Sicherungsmechanismus; Öffnungsabschlüsse ähnlicher Konstruktion
24
Schirme oder andere Schutzvorrichtungen gegen Licht, insbesondere gegen Sonnenlicht; ähnliche Schirme zum Schutz der Privatsphäre oder vor Gesehenwerden
Anmelder:
BORAIDENT GMBH [DE/DE]; Köthener Strasse 33a 06118 Halle, DE
GLASWERKE ARNOLD GMBH & CO. KG [DE/DE]; Alfred-Klingele-Straße 15 73630 Remshalden, DE
Erfinder:
ARNOLD, Hans-Joachim; DE
RAINER, Thomas; DE
Vertreter:
SPERLING, FISCHER & HEYNER; Bruno-Wille-Str. 9 39108 Magdeburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 014 889.013.10.2014DE
Titel (EN) METHOD FOR PRODUCING A FAÇADE ELEMENT MADE OF GLASS FOR SHIELDING LIGHT, AND LIGHT-SHIELDING FAÇADE ELEMENT
(FR) PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN ÉLÉMENT DE FAÇADE EN VERRE DE PROTECTION CONTRE LA LUMIERE ET ÉLÉMENT DE FACADE DE PROTECTION CONTRE LA LUMIERE
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES FASSADENELEMENTES AUS GLAS ZUR ABSCHIRMUNG VON LICHT UND LICHTABSCHIRMENDES FASSADENELEMENT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for producing a façade element made of glass for shielding light and to a light-shielding façade element. According to the invention, a color layer (2) is first deposited on a substrate (3) made of glass and then periodically structured by applying energy using laser radiation (1). A boundary surface between the transparent regions produced by the application of energy and the nontransparent regions is angled by 0° to 45° relative to the substrate (3). By adjusting the angle of the boundary surface in a controlled manner, the shading properties of the façade element according to the invention can be adapted individually to the latitude-dependent angle of incidence of solar radiation.
(FR) L'invention concerne un procédé de fabrication d'un élément de façade en verre pour la protection contre la lumière et un élément de façade pour la protection contre la lumière. Selon l'invention, une couche de couleur (2) est tout d’abord déposée sur un substrat (3) en verre puis est structurée périodiquement par apport d'énergie par rayonnement laser (1). Les zones transparentes générées par l’apport d'énergie ont, par rapport aux zones non transparentes, une interface qui forme un angle de 0° à 45° par rapport au substrat (3). Le réglage ciblé de l'angle de l'interface permet d’effectuer individuellement une adaptation des propriétés de protection de l'élément de façade selon l'invention à l’angle d’incidence correspondant, dépendant de la latitude, du rayonnement solaire.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines Fassadenelementes aus Glas zur Abschirmung von Licht und ein lichtabschirmendes Fassadenelement. Erfindungsgemäß wird dabei zunächst eine Farbschicht (2) auf einem Substrat (3) aus Glas abgeschieden und nachfolgend mittels Energieeintrag durch Laserstrahlung (1) periodisch strukturiert. Die durch den Energieeintrag entstehenden transparenten Bereiche weisen zu den nichttransparenten Bereichen eine Grenzfläche auf, welche einen Winkel von 0° bis 45° zum Substrat (3) aufweist. Durch die gezielte Einstellung des Winkels der Grenzfläche kann individuell eine Anpassung der abschattenden Eigenschaften des erfindungsgemäßen Fassadenelements an den in Abhängigkeit vom Breitengrad entsprechenden Einstrahlwinkel der Sonnenstrahlung erfolgen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)