Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016055137) KLAUENKUPPLUNG MIT SENSOR ZUR ERKENNUNG EINES SCHLIEßZUSTANDS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/055137 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/001815
Veröffentlichungsdatum: 14.04.2016 Internationales Anmeldedatum: 09.09.2015
IPC:
F16D 11/14 (2006.01) ,F16D 11/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
11
Formschlüssige Mitnehmerkupplungen
14
mit nur axial beweglichen Kupplungsgliedern
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
11
Formschlüssige Mitnehmerkupplungen
Anmelder:
AUDI AG [DE/DE]; 85045 Ingolstadt, DE
Erfinder:
WEIDEMANN, Dieter; DE
HANICKEL, Heiko; DE
KOLB, Florian; DE
BRÜHL, Hans, Jörg; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 015 093.310.10.2014DE
Titel (EN) DOG CLUTCH COMPRISING A SENSOR FOR RECOGNIZING AN ENGAGED STATE
(FR) EMBRAYAGE À CRABOTS POURVU D'UN CAPTEUR SERVANT À DÉTECTER UN ÉTAT DE FERMETURE
(DE) KLAUENKUPPLUNG MIT SENSOR ZUR ERKENNUNG EINES SCHLIEßZUSTANDS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a dog clutch (1) comprising two clutch elements (5, 6) which have teeth (17) or claws and one (6) of which is movable, and an adjusting device for engaging and disengaging the clutch (1) by having the movable clutch element (6) perform an adjusting movement. In order to determine whether the dog clutch (1) engages properly, a sensor (23) that senses the movement of the movable clutch element (6) into the engaged state is disposed along the movement path of said clutch element (6), the clutch element (6) being provided with an actuation contour (28) which moves past the sensor (23) as the clutch (1) moves into engagement, the sensor (23) preferably being an electromagnetic actuator (23) for retaining the movable clutch element (6) when the clutch (1) is in the engaged state.
(FR) L'invention concerne un embrayage à crabots (1) comprenant deux élément d'embrayage (5, 6) pourvus de dents (17) ou de crabots, dont l'un (6) est mobile, ainsi qu'un dispositif de positionnement servant à fermer et à ouvrir l'embrayage (1) sous l'effet d'un mouvement de positionnement de l'élément d'embrayage mobile (6). Afin de constater la fermeture correcte de l'embrayage à crabots (1), un capteur (23) disposé le long du trajet de déplacement de l'élément d'embrayage mobile (6) détecte le mouvement de l'élément d'embrayage (6) dans l'état fermé. L'élément d'embrayage (6) est pourvu d'un profil d'actionnement (28) qui, lors de la fermeture de l'embrayage (1), passe devant le capteur (23), ce dernier étant de préférence un actionneur électromagnétique (23) servant à maintenir l'élément d'embrayage mobile (6) dans l'état ouvert de l'embrayage (1).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Klauenkupplung (1) mit zwei mit Zähnen (17) oder Klauen versehenen Kupplungselementen (5, 6), von denen eines (6) beweglich ist, sowie einer. Stelleinrichtung zum Ein- und Ausrücken der Kupplung (1) durch eine Stellbewegung des beweglichen Kupplungselements (6). Um ein ordnungsgemäßes Einrücken der Klauenkupplung (1) festzustellen, ist entlang des Bewegungswegs des beweglichen Kupplungselements (6) ein Sensor (23) angeordnet, der die Bewegung des Kupplungselements (6) in den eingerückten Zustand erfasst, wobei das Kupplungselement (6) mit einer Betätigungskontur (28) versehen ist, die sich beim Einrücken der Kupplung (1) am Sensor (23) vorbeibewegt, der vorzugsweise ein elektromagnetischer Aktuator (23) zum Festhalten des beweglichen Kupplungselements (6) im ausgerückten Zustand der Kupplung (1) ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)