Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016055120) STECKMODUL MIT LEUCHTMITTTEL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/055120 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2014/071757
Veröffentlichungsdatum: 14.04.2016 Internationales Anmeldedatum: 10.10.2014
IPC:
H05K 3/36 (2006.01) ,F21S 2/00 (2006.01)
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
3
Geräte oder Verfahren zum Herstellen gedruckter Schaltungen
36
Zusammenbauen von gedruckten Schaltungen mit anderen gedruckten Schaltungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
S
Ortsfeste Leuchten oder Beleuchtungssysteme
2
Beleuchtungssysteme oder Leuchten, soweit sie nicht in den Hauptgruppen F21S4/-F21S10/123
Anmelder:
SZALLIES, Ulrich [DE/DE]; DE
Erfinder:
SZALLIES, Ulrich; DE
Vertreter:
WICKORD, Wiro; Tarvenkorn & Wickord Patentanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB Technologiepark 11 33100 Paderborn, DE
Prioritätsdaten:
Titel (EN) PLUG-IN MODULE WITH LIGHTING MEANS
(FR) MODULE EMBOÎTABLE MUNI D'UN MOYEN D'ÉCLAIRAGE
(DE) STECKMODUL MIT LEUCHTMITTTEL
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a plug-in module for forming decorative objects having a flat carrier plate (2) of a defined thickness and conductor tracks (3) which are fitted on said carrier plate and to which lighting means (10) are connected, wherein at least two slots (4) with a width which corresponds to the thickness of the carrier plate (2) are made in the carrier plate (2), from the outer edges, and the conductor tracks (3) are guided up to the slots (4) such that, after a plurality of plug-in modules (1) are plug-connected by means of the slots (4), the conductor tracks (3) of the respective plug-in modules (1) are connected to one another and the lighting means (10) of each plug-in module (1) can be supplied with current by means of the said conductor tracks.
(FR) L'invention concerne un module emboîtable servant à créer des objets décoratifs, comprenant une plaque de support plate (2) d'une épaisseur définie sur laquelle sont appliqués des tracés conducteurs (3) auxquels sont raccordés des moyens d'éclairage (10). Au moins deux fentes (4) d'une largeur qui correspond à l'épaisseur de la plaque de support (2) sont pratiquées dans la plaque de support (2) à partir des bords extérieurs et les tracés conducteurs (3) sont amenés au niveau des fentes (4) de telle manière qu'après un emboîtement de plusieurs modules emboîtables (1) par l'intermédiaire des fentes (4), les tracés conducteurs (3) des modules emboîtables (1) respectifs sont connectés les uns aux autres et les moyens d'éclairage (10) de chaque module emboîtable (1) peuvent ainsi être alimentés en courant.
(DE) Die Erfindung bezieht sich auf ein Steckmodul zur Bildung von dekorativen Objekten mit einer flachen Trägerplatte (2) in einer definierten Dicke und darauf aufgebrachten Leiterbahnen (3), an denen Leuchtmittel (10) angeschlossen sind, wobei mindestens zwei Schlitze (4) in einer Breite, die der Dicke der Trägerplatte (2) entspricht, von den äußeren Kanten her in die Trägerplatte (2) eingearbeitet sind und die Leiterbahnen (3) so an die Schlitze (4) herangeführt sind, dass nach einem Zusammenstecken von mehreren Steckmodulen (1) über die Schlitze (4) die Leiterbahnen (3) der jeweiligen Steckmodule (1) miteinander verbunden sind und die Leuchtmittel (10) jedes Steckmoduls (1) darüber mit Strom versorgbar sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)