WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016055060) STEREOKAMERA FÜR FAHRZEUGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/055060 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2015/200457
Veröffentlichungsdatum: 14.04.2016 Internationales Anmeldedatum: 15.09.2015
IPC:
H04N 13/02 (2006.01) ,G02B 13/06 (2006.01) ,H04N 5/369 (2011.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
N
Bildübertragung, z.B. Fernsehen
13
Stereoskopische Fernsehsysteme; Einzelheiten davon
02
Bildsignalerzeuger
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
13
Objektive, besonders für die nachstehend angegebenen Zwecke ausgebildet
06
Panorama-Objektive; Überweitwinkelobjektive
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
N
Bildübertragung, z.B. Fernsehen
5
Einzelheiten von Fernsehsystemen
30
Umwandeln von Licht oder ähnlicher Information in elektrische Information
335
unter Verwendung von Festkörper- /Halbleiter-Bildsensoren [SSIS]
369
Festkörper- /Halbleiter-Bildsensor [SSIS]-Architektur, dazugehörige Schaltungen
Anmelder: CONTI TEMIC MICROELECTRONIC GMBH[DE/DE]; Sieboldstraße 19 90411 Nürnberg, DE
Erfinder: ADOMAT, Rolf; DE
FECHNER, Thomas; DE
KRÖKEL, Dieter; DE
MÜLLER, Gerhard; DE
PUNKE, Martin; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 220 585.910.10.2014DE
Titel (EN) STEREO CAMERA FOR VEHICLES
(FR) CAMÉRA STÉRÉO POUR VÉHICULES
(DE) STEREOKAMERA FÜR FAHRZEUGE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a stereo camera (1) for a vehicle (10), comprising a first camera (1.1), which has a first image sensor (1.11) and the camera field of vision (S1) of which has a first opening angle (α1), and a second camera (1.2), which has a second image sensor (1.21) and the camera field of vision (S2) of which has a second opening angle (α2), wherein the second opening angle (α2) is greater than the first opening angle (α1). According to the invention, the first camera (1.1) has a first lens optical unit (1.12) and the second camera (1.2) has a second lens optical unit (1.22), wherein both the first lens optical unit (1.12) and the second lens optical unit (1.22) are designed with an angular resolution that is higher in a central region (Z1, Z2) of the camera field of vision (S1, S2) lying in the angular range (α11, α21) around the optical axis (O1) than outside of the central region (Z1, Z2), and the first camera (1.1) and the second camera (1.2) are arranged in relation to each other in such a way that the camera fields of vision (S1, S2) thereof overlap.
(FR) L'invention concerne une caméra stéréo (1) pour un véhicule (10) présentant une première caméra (1.1) présentant un premier capteur d'image (1.11), dont le champ de vision (S1) de caméra présente un premier angle d'ouverture (α1), et présentant une deuxième caméra (1.2) présentant un deuxième capteur d'image (1.21) dont le champ de vision (S2) de caméra présente un deuxième angle d'ouverture (α2), le deuxième angle d'ouverture (α2) étant supérieur au premier angle d'ouverture (α1). Selon l'invention, la première caméra (1.1) présente une première optique de lentilles (1.12) et la deuxième caméra (1.2) présente une deuxième optique de lentilles (1.22), la première ainsi que la deuxième optique de lentilles (1.12,.22) étant réalisées avec une résolution angulaire dans la zone centrale (Z1, Z2) du champ de vision (S1, S2) de caméra, située dans la zone angulaire (α11, α21) autour de l'axe optique (O1), supérieure à celle en dehors de la zone centrale (Z1, Z2) et la première et la deuxième caméra (1.1, 1.2) étant disposées l'une par rapport à l'autre de manière telle que leurs champs de vision (S1, S2) de caméra se chevauchent.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Stereokamera (1) für ein Fahrzeug (10) mit einer einen ersten Bildsensor (1.11)aufweisenden ersten Kamera (1.1), deren Kamerasichtfeld (S1) einen ersten Öffnungswinkel (α1) aufweist, und einer einen zweiten Bildsensor (1.21) aufweisenden zweiten Kamera (1.2), deren Kamerasichtfeld (S2) einen zweiten Öffnungswinkel (α2) aufweist, wobei der zweite Öffnungswinkel (α2) größer ist als der erste Öffnungswinkel (α1). Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass die erste Kamera (1.1) eine erste Linsenoptik (1.12) und die zweite Kamera (1.2) eine zweite Linsenoptik (1.22) aufweist, wobei sowohl die erste als auch die zweite Linsenoptik (1.12,.22) mit einer im Winkelbereich(α11, α21) um die optische Achse (O1) liegenden Zentralbereich (Z1, Z2) des Kamerasichtfeldes (S1, S2) höheren Winkelauflösung ausgebildet ist als außerhalb des Zentralbereichs (Z1, Z2), und die erste und zweite Kamera (1.1, 1.2) derart zueinander angeordnet sind, dass sich deren Kamerasichtfelder (S1, S2) überlappen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)