Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016050674) SCHIENENPAAR FÜR EINEN FAHRZEUGSITZ

Pub. No.:    WO/2016/050674    International Application No.:    PCT/EP2015/072217
Publication Date: Fri Apr 08 01:59:59 CEST 2016 International Filing Date: Tue Sep 29 01:59:59 CEST 2015
IPC: B60N 2/07
Applicants: ADIENT LUXEMBOURG HOLDING S.À.R.L.
Inventors: QUAST, Ingo
SPRENGER, Erik
ZACHARIAS, Michael
KHEYFETS, Vitali
Title: SCHIENENPAAR FÜR EINEN FAHRZEUGSITZ
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Schienenpaar (1) für einen Fahrzeugsitz, umfassend - mindestens eine untere Sitzschiene (S1) und eine obere Sitzschiene (S2), die einander unter Bildung eines Schienenprofils wechselseitig umgreifen und relativ zueinander in Längsrichtung beweglich sind und miteinander mittels einer Schienenverriegelung (2) verriegelbar sind, und - Wälzelemente (3), welche zwischen den Sitzschienen (S1, S2) in einem Zusammenwirkungsbereich angeordnet sind, wobei - die obere Sitzschiene (S2) zwei Seitenwände (S2.1, S2.2) umfasst, die in Vertikalausrichtung vom Bodenbereich (S2.3) weitgehend parallel und senkrecht abragen und im weiteren Verlauf in Vertikalausrichtung nach außen oder innen derart gebogen sind, dass diese horizontal verlaufen und jeweils eine horizontale Auflagefläche (F2.1, F2.2) für die Wälzelemente (3) mindestens einer Wälzlaufbahn (L2, L4) bilden.