Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016050362) WECHSELEINRICHTUNG FÜR SPANN- BZW. ZENTRIERBAUGRUPPEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/050362 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/054563
Veröffentlichungsdatum: 07.04.2016 Internationales Anmeldedatum: 05.03.2015
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 14.07.2016
IPC:
B62D 65/00 (2006.01) ,B65G 47/74 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
65
Formgestaltung, Herstellung, z.B. Zusammenbau, Erleichterung der Demontage oder bauliche Veränderung von Motorfahrzeugen oder Anhängern, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
47
Mit Förderern verbundene Vorrichtungen zum Handhaben von Gegenständen [Stückgut] oder Schüttgut; Anwendungen solcher Vorrichtungen
74
Zuführ-, Übergabe- oder Abgabevorrichtungen besonderer Art
Anmelder:
TMS TURNKEY MANUFACTURING SOLUTIONS GMBH [AT/AT]; Gaisbergerstraße 50 A-4031 Linz, AT
Erfinder:
PUR, Miroslav; CZ
Vertreter:
PINTER & WEISS OG; Prinz-Eugen-Strasse 70 A-1040 Wien, AT
Prioritätsdaten:
A 50691/201429.09.2014AT
Titel (EN) REPLACEMENT DEVICE FOR CLAMPING AND/OR CENTERING SUBASSEMBLIES
(FR) DISPOSITIF DE PERMUTATION POUR MODULES DE SERRAGE OU DE CENTRAGE
(DE) WECHSELEINRICHTUNG FÜR SPANN- BZW. ZENTRIERBAUGRUPPEN
Zusammenfassung:
(EN) Disclosed is a replacement device (1) comprising a replacement head (2) that is mounted so as to be able to rotate about an axis of rotation (11), further comprising at least two tool holders (3, 4, 17, 18) that are located in different positions in order to accommodate at least one tool each, and a rotating mechanism (7) for rotating one of the tools into an operational position; the tools are formed by clamping and/or centering devices (5, 6, 15, 16) which are designed differently in order to be able to accommodate and/or center different workpieces; and the rotating mechanism (7) comprises a Maltese cross mechanism (8).
(FR) L'invention concerne un dispositif de permutation (1) comportant une tête interchangeable (2) qui est montée rotative autour d'un axe de rotation (11), au moins deux logements d'outil (3, 4, 17, 18) placés en des positions différentes pour loger chacun au moins un outil, et un dispositif de rotation (7) servant à faire tourner un des outils vers une position de travail. Les outils sont formés par des dispositifs de serrage et/ou de centrage (5, 6, 15, 16) qui sont réalisés différemment pour le logement et/ou le centrage de diverses pièces, et le dispositif de rotation (7) comprend un entraînement par croix de malte (8).
(DE) Wechseleinrichtung (1) mit einem Wechselkopf (2), welcher um eine Drehachse (11) drehbar gelagert ist, mit zumindest zwei an unterschiedlichen Positionen vorgesehenen Werkzeugaufnahmen (3, 4, 17, 18) zur Aufnahme von jeweils zumindest einem Werkzeug und einer Drehvorrichtung (7) um eines der Werkzeuge in eine Arbeitsposition zu drehen, wobei die Werkzeuge durch Spann- und/oder Zentriereinrichtungen (5, 6, 15, 16) gebildet sind, welche zur Aufnahme und/oder Zentrierung verschiedener Werkstücke unterschiedlich ausgeführt sind und die Drehvorrichtung (7) ein Maltesergetriebe (8) umfasst.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)