WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016050336) MULTIBAND-STRAHLERSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/050336 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/001777
Veröffentlichungsdatum: 07.04.2016 Internationales Anmeldedatum: 03.09.2015
IPC:
H01Q 1/24 (2006.01) ,H01Q 21/06 (2006.01) ,H01Q 21/24 (2006.01) ,H01Q 21/26 (2006.01) ,H01Q 5/40 (2015.01) ,H01Q 3/30 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
1
Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
12
Träger; Befestigungsvorrichtungen
22
durch bauliche Vereinigung mit einem anderen Gerät oder Gegenstand
24
mit einem Empfangsgerät
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
21
Strahlergruppen oder Antennensysteme
06
Gruppen von einzeln gespeisten Antenneneinheiten, die in gleicher Weise polarisiert und voneinander getrennt sind
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
21
Strahlergruppen oder Antennensysteme
24
Kombinationen von in verschiedenen Richtungen polarisierten Antenneneinheiten zum Senden oder Empfangen von zirkular oder elliptisch polarisierten Wellen oder von in beliebiger Richtung linear polarisierten Wellen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
21
Strahlergruppen oder Antennensysteme
24
Kombinationen von in verschiedenen Richtungen polarisierten Antenneneinheiten zum Senden oder Empfangen von zirkular oder elliptisch polarisierten Wellen oder von in beliebiger Richtung linear polarisierten Wellen
26
Drehkreuz- oder ähnliche Antennen mit drei oder mehr länglichen, in einer horizontalen Ebene um einen gemeinsamen Mittelpunkt radial und symmetrisch angeordneten Elementen
[IPC code unknown for H01Q 5/40]
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
3
Anordnungen zum Wechseln oder Verändern der Richtung oder der Form des Richtdiagramms einer Antenne oder eines Antennensystems
26
Verändern der relativen Phase oder der relativen Amplitude der Speisung zwischen zwei oder mehr aktiven Strahlungselementen; Verändern der Energieverteilung über eine Strahlungsöffnung
30
Verändern der Phase
Anmelder: KATHREIN-WERKE KG[DE/DE]; Anton-Kathrein-Strasse 1-3 83022 Rosenheim, DE
Erfinder: GÖTTL, Maximilian; DE
Vertreter: FLACH, Dieter; Adlzreiterstrasse 11 83022 Rosenheim, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 014 434.829.09.2014DE
Titel (EN) MULTI-BAND RADIATOR SYSTEM
(FR) SYSTÈME D’ÉMETTEUR MULTI-BANDES
(DE) MULTIBAND-STRAHLERSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an improved multi-band radiator system, characterised in that, inter alia: it has at least one low-band radiator (A) formed as a vector dipole (1, A); the vector dipole (1, A) comprises four radiator zones (5) positioned about a central axis (7) and offset from one another; at least one high-band radiator (B) is arranged within the low-band vector dipole (1, A); the radiator zones (5) of the low-band vector dipole (1, A) have at least one slat-type edge (5b), at least parts or sections of which run in the circumferential direction, wherein the radiator zone surface (5a) is positioned deeper than the free end of the slat-type edge (5b); and at least one high-band radiator (B) is arranged in at least one radiator zone (5), and is positioned such that it is laterally offset in relation to the central axis (7) of the low-band vector dipole (1, A).
(FR) L’invention concerne un système d’émetteur multi-bandes amélioré se caractérisant entre autre par les caractéristiques suivantes – au moins un émetteur à bande basse (A), qui est réalisé sous la forme d’un vecteur dipolaire (1, A), - le vecteur dipolaire (1, A) comprend quatre zones d’émission (5) décalées les unes des autres autour d’un axe central (7), - au moins un émetteur à bande haute (B) est disposé à l’intérieur du vecteur dipolaire à bande basse (1, A), - les zones d’émission (5) du vecteur dipolaire à bande basse (1, A) comprennent au moins un bord (5b) en forme de nervure s’étendant partiellement ou sur certaines parties dans la direction périphérique, de sorte que la surface (5a) des zones d’émission se situe plus profondément que l’extrémité libre du bord (5b) en forme de nervure, - au moins un émetteur à bande haute (B), qui est positionné de manière latéralement décalée de l’axe central (7) du vecteur dipolaire à bande basse (1, A), est disposé dans au moins une zone d’émission (5).
(DE) Ein verbessertes Multiband-Strahlersystem zeichnet sich unter anderem durch folgende Merkmale aus - mit zumindest einem Lowband-Strahler (A), der als Vektordipol (1, A) ausgebildet ist, - der Vektordipol (1, A) umfasst vier um eine Zentralachse (7) versetzt zueinander liegende Strahlerzonen (5), - innerhalb des Lowband-Vektordipols (1, A) ist zumindest ein Highband-Strahler (B) angeordnet, - die Strahlerzonen (5) des Lowband-Vektordipols (1, A) weisen zumindest einen teilweise oder abschnittsweise in Umfangsrichtung verlaufenden stegförmigen Rand (5b) auf, wodurch die Strahlerzonenfläche (5a) tiefer liegt als das freie Ende des stegförmigen Randes (5b), - in zumindest einer Strahlerzone (5) ist zumindest ein Highband-Strahler (B) angeordnet, der seitlich versetzt zur Zentralachse (7) des Lowband-Vektordipols (1, A) positioniert ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)